066 – Vereinigte Arabische Emirate – Abu Dhabi

Abu Dhabi – Ein Traum geht in Erfüllung. Auf unserer Rückreise von Thailand haben wir einen Zwischenstopp in Abu Dhabi gemacht. Und der hat sich wirklich gelohnt. Wir haben uns die Grosse Moschee angeschaut und sind bei knapp 50 Grad dann in die Wüste gefahren. Für mich ging ein Traum in Erfüllung. Einmal in meinem Leben wollte ich über die Dünen einer Wüste stapfen. Wollte der Sonne zuschauen, wie sie hinter den Sandbergen untergeht. In einem Wüstencamp den Bauchtänzerinnen zuschauen. …

065 – Thailand – Unser Fazit von 2 Wochen Koh Samui

Unser Fazit von 2 Wochen Koh Samui Wir nehmen dich in dieser Folge noch einmal mit nach Koh Samui. Wir fazitieren (kann man das so sagen?) und überlegen, was gut und was nicht so toll war. Alles in allem waren unsere Erholungsferien wunderschön, Koh Samui hat uns super gefallen und wenn wir jetzt, ein paar tage später, all die Bilder anschauen, sind wir immer noch begeistert. Und froh, ein paar tage Auszeit dort genommen haben. Aber hör selbst! Liebe Grüsse …

064 – Thailand – Marine National Park, ein Traum von Meer & Sonne

Der schönste Ferientag: Eine Bootstour zum Marine Nationalpark. Wir sind mit einer alten Dschunke über den Golf von Thailand geschippert und haben den Marine Nationalpark angeschaut. das ist eine Ansammlung von kleinen und grösseren Inseln – umgeben von klarem Wasser, unfassbar grosser Schönheit und einer faszinierenden Unterwasserwelt.  Die Tour haben wir über Philipp von Feel Travel gebucht, durchgeführt wurde sie von Ron und seinen Leuten von www.kohsamuiboatcharter.com Der Service war absolut top, die Crew genial und die Tour traumhaft. Wir waren …

063 – Thailand – Interview mit Philipp von Feel Travel Samui

Interview mit Philipp von Feel Travel Samui in Thailand Philipp hat uns zwei Touren empfohlen und auch gebucht. Ausserdem konnten wir von ihm sehr viel über Koh Samui lernen. Und spontan hat er unserer Anfrage für ein Interview zugesagt und hier ist es nun: unser erstes Interview auf Leben-Pur. Unterwegs! Yes!  Wir sind aufgeregt gewesen, haben uns hunderte Fragen vorher ausgedacht und dann ist es ein ganz entspanntes Gespräch geworden. So wie uns der Schnabel gewachsen ist. Ganz so, wie …

062 – Thailand – Mit dem Roller über die traumhaft schöne und ruhige Insel Koh Phangan

Ein Tagesausflug auf die Nachbarinsel Koh Phangan, Sonne, Roller, Strand und einfach pures Glück Sabine und Yvonne berichteten mit strahlenden Augen von der kleinen Nachbarinsel Koh Phangan. Wie schön es dort sei. Wie ruhig. Um wieviel entspannter das Rollerfahren dort sein im Vergleich zu Samui. Also mussten wir dorthin.  Im Reiseführer las ich dann noch etwas von Hippie-Insel, Yoga und Meditation und schon war ich Feuer und Flamme. Also, am Morgen halb 8 ging es los und wir entdeckten auf …

061 – Thailand – Roller mieten und einmal fast über die Berge

Mit dem Roller einmal (fast) über die Berge und durch den Dschungel von Koh Samui Die Idee war, dass wir kreuz und quer mit dem Roller über die Insel fahren. Ruhige, abgelegene Strassen nehmen. In den Dschungel fahren und dann die Wasserfälle anschauen gehen. Vielleicht auch darin baden. Aber es kam ganz anders. Und wie es dann doch noch ein sehr chilliger Tag wurde, erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.  Rollerverleih: Marko und hier noch sein Facebook Café mit den süssen Katzen …

060 – Thailand – Einmal rund um Koh Samui

Unsere Rund-Tour um Koh Samui. Ein erster Überblick. Nachdem wir die ersten beiden Tage eigentlich nur geschlafen und am Strand die Sonne und das Meer genossen haben ging es am 3. Thailand-Tag dann einmal rund um die Insel Koh Samui. Wir sind mit ein paar anderen Neugierigen und Mister “M” rund um die Insel gefahren, haben so ziemlich alle Highlights der Insel besucht und uns mal einen groben Überblick verschafft.  Die Tour wurde von Philipp von Feel Travel organisiert, den …

059 – Thailand – Unsere Anreise mit Etihad über Abu Dhabi und Bangkok nach Koh Samui

Wir starteten mit 4 Minuten Verspätung nach Thailand… … und kamen pünktlich in Samui, einer kleinen Insel im Golf von Thailand, an! Der Flug war nicht wahnsinnig spektakulär. Dennoch gibt es einiges zu berichten. Gerd und ich berichten wieder gemeinsam. Besonders die Sorge, dass wir in Bangkok nur 1 Stunde und 5 MInuten zum Umsteigen hatten war Grund genug, alle Pläne einmal umzuwerfen, neue Pläne zu schmieden und schlussendlich in vollem Vertrauen doch noch absolut pünktlich anzukommen. Aber hört selber!