18. Dezember 2020

18. Dezember 2020

Grosse Reise 🏍 Tag 105 Einsamer Strand. Nur wir. Natürlich haben wir nichts zum Baden dabei – egal, raus aus den Motorradklamotten und rein ins Meer. Die Sonne knallt, das Meer dümpelt mit leichten Wellen nur so rum. Ich springe am Strand herum und fühle mich ein bisschen wie (Achtung, nur was für die Älteren hier) Emmeline aus der «blauen Lagune». Wir könnten stundenlang, ach, wochenlang hier bleiben. Abgetrocknet wird sich später mit einem T-Shirt, was wir uns teilen (also …

13. Dezember 2020

13. Dezember 2020

Grosse Reise 🏍 Tag 103 «Wenn du einen völlig sinnfreien Nachmittag in nutzloser Weise verplempern kannst, dann hast du zu leben gelernt.» (Lin Yutang) Jeder kennt wohl dieses Sonntag-Nachmittag-Gefühl. Ein schöner Spaziergang, danach in die warme Stube und lecker Kaffee & Kuchen. Dass wir an einem Samstag dieses Gefühl hatten, ist doch egal. Dass wir mit lieben Menschen zusammen sind, ist so viel mehr wert. (Und für folgendes sehr wichtig). Dass allerdings der (von mir «gebackene») Kuchen die reinste Katastrophe …