06. Mai 2021

06. Mai 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 246 Wir sollen unbedingt zum Kloster «Rila». Es sei welt- oder zumindest Bulgarienweit bekannt, jedem, dem wir davon erzählen, leuchten die Augen. Am Vorabend telefonieren wir mit meiner Mama, erzählen ihr, dass wir ins Kloster gehen. Daraufhin sie, ganz meine Mama, «Na, die werden dich wieder wegschicken, du bist nichts für ein Kloster!». Sie kennt mich wohl schon ganz gut. Dort angekommen ist der Parkplatz rappelvoll. Achja, Osterferien! Am Eingang steht ein Polizist, der zustimmend nickt, …