Spanien – Sonnenbaden und Siesta

Sonnenbaden und Siesta Wir haben wunderbar geschlafen und wollen nun frühstücken. Ich gehe mal in den Supermarkt, 1 Minute entfernt, und kaufe ein. Da wir nun einen Tag länger bleiben, muss ich nicht auf das Gepäck schauen und gönne uns ein Glas Konfitüre und ein paar Früchte. Heute Abend wollen wir den Linseneintopf machen. Die Linsen fahren wir nun schon durch ganz Spanien spazieren und ich lerne heute, dass Linsen nicht so toll sind für unterwegs. Denn, wenn man nur …

Spanien – 20 Jahre und cool dank Motorrad

20 Jahre und cool dank Motorrad Wir schlafen lange und sind schön ausgeruht. Da das Frühstück auf der Dachterasse inklusive ist, machen wir uns auf und gehen hoch. Oben stellen wir fest, dass die Hostel-Frühstücke wirklich nicht so richtig unseren Ansprüchen entsprechen. Wenngleich wir schon die Ansprüche sehr runtergeschraubt haben, ist wabbeliger Toast und Konfitüre in Alu verpackt nicht unseres. Obst und dergleichen fehlt komplett. Frische Säfte auch. Ich nehme mir vor, wieder im Supermarkt Obst zu kaufen und dieses …

Spanien – Wie “kurz hinlegen” zur Siesta wird

Wie “kurz hinlegen” zur Siesta wird Wir haben nun nicht mehr über 30 Grad, sondern ganz ganz wenig drunter. Unser Zelt steht zwar im Schatten aber dennoch macht der Abbau uns zu schaffen. Diese Wärme ist schon extrem. Wenn doch nur schon der Pool auf hätte. Aber dieser macht erst um 11 auf und da wollen wir schon weg sein in Richtung Sevilla. Sevilla soll für die nächsten 2 Tage unser Zuhause sein. Man sagt, es sei die heisseste Stadt Europas. Da …

Spanien – Frische 24° Celsius für einen Moment

Frische 24° Celsius für einen Moment Unser Plan ist ja jeweils, frühmorgens loszufahren. Aber so langsam holt uns der spanische Rhythmus ein und wir werden immer später wach. Diesmal erwache ich um 8(!) und wir beginnen zu packen. Kurz vor 9 sind wir schon on the Road, inklusive  Frühstückchen. Heute ist das Ziel Granada. Aber erst einmal mein persönliches Highlight. Die Fahrt über die Sierra Nevada. Das ist das Gebirge im Süden von Spanien, es beherbergt sogar ein Skigebiet. Das …

Spanien – Kichern in Valencia

Kichern in Valenica Halb 6 werde ich wach und freue mich über den ersten hellen Streifen am Horizont. Yeah, ich hab den Sonnenaufgang direkt vor der Nase. Hier muss ich mal meiner Blase ein Dankeschön sagen, denn sie war es, welche mich wach werden liess. Wir haben dann in Ruhe, aber noch ohne knallende Sonne unser Zelt abgebaut. Alles eingeräumt. Es ist schon schön, wenn wir minimal-gepäckmässig unterwegs sind. So ist schnell alles verräumt. Aber dennoch dauert es etwas. Wir …