Spanien – Gaudí und Taschendiebe

Gaudí und Taschendiebe Mein Mann hat mich geweckt mit der Information, dass die Nachbarn unser Frühstück schon parat haben. Jean-Jacques hatte uns am Vorabend versprochen, für uns Kaffee zu machen. Aber dass es ein komplettes Frühstück werden würde, haben wir nicht gedacht. Innerhalb von ein paar Minuten ist unser Zeug in den Motorradtaschen verstaut und wir sind parat für unser Abschiedsfrühstück. Es ist so süss, es gibt Früchte, Kaffee, Säfte, Tee und schon fertig getoasteter Toast. Dazu Konfitüre und Butter. …

Spanien – 20 Jahre und cool dank Motorrad

20 Jahre und cool dank Motorrad Wir schlafen lange und sind schön ausgeruht. Da das Frühstück auf der Dachterasse inklusive ist, machen wir uns auf und gehen hoch. Oben stellen wir fest, dass die Hostel-Frühstücke wirklich nicht so richtig unseren Ansprüchen entsprechen. Wenngleich wir schon die Ansprüche sehr runtergeschraubt haben, ist wabbeliger Toast und Konfitüre in Alu verpackt nicht unseres. Obst und dergleichen fehlt komplett. Frische Säfte auch. Ich nehme mir vor, wieder im Supermarkt Obst zu kaufen und dieses …