grosse reise 🇸🇪 tag 504 so eine insel braucht leuchttuerme. im norden der lange erik im sueden

19. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 504 So eine Insel braucht Leuchttürme. Im Norden der «Lange Erik», im Süden der «Lange Jan»! Beide derzeit für Besucher geschlossen, Wintersaison, wir nun wieder. Während wir am Samstagmorgen mit unserer Freundin video-call-zmörgelen (wir in Felix mit Blick auf den Langen Jan, sie daheim in Bern) fragt sie uns, was wir beim Anblick der Leuchttürme empfinden. Und wir merken, dass – entgegen vieler Menschen, die bei Leuchttürmen sowas wie Sehnsucht empfinden – bei uns eher so …

grosse reise 🇸🇪 tag 502 der eigentlich grund fuer den wechsel vom motorrad zum van war ja dass

17. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 502 Der eigentlich Grund für den Wechsel vom Motorrad zum Van war ja, dass nun Strick- und Nähsachen Platz haben und mitkommen können. Also sind natürlich ab sofort auch Tykbutiken (ich habe gelernt: Stoffläden) gleich neben (vor?) Museen und Wanderwegen auf unserer Besuchswunschliste. Gerd ist hoch erfreut über die Aussicht, mit mir von Tykbutik zu Tykbutik zu schlendern (ich war auch mit grossem Interesse in Baumärkten und sogar schon bei Fiat für den Ölwechsel!). Hallo Rollenbild! …

grosse reise 🇸🇪 tag 501 wir waren schon ein paar tage in karlskrona. haben unseren anker im ha

16. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 501 Wir waren schon ein paar Tage in Karlskrona. Haben unseren Anker im Hafen geworfen und arbeiteten zwei ganze Tage. Nun geht es weiter, nach einem gemütlichen Morgen stehen wir vor der noch geschlossenen Tür des Marine-Museums. So langsam wird es auffällig, wieder mal sind wir zu früh. (Zu früh ist auch unpünktlich, höre ich mich noch sagen, damals!) Als sich die Türen für uns öffnen befinden wir uns in einem sehr modernen Bau mit unglaublich …

grosse reise 🇸🇪 tag 500 montagmorgen. der wecker klingelt kurz vor 8. ich will mich noch einma

15. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 500 Montagmorgen. Der Wecker klingelt kurz vor 8. Ich will mich noch einmal einmummeln, Gerd ist pflichtbewusster und steht auf. Stellt die Heizung auf etwa 18, wenn ich ein «Gfrörli» bin auf 21 Grad.❣️ Er kramt unsere Laptops raus, knipst unsere Superbatterie an und bereitet unseren Arbeitsmontag somit bestens vor. Da wir uns in unserem Korridor, welcher den Südflügel (Schlafzimmer und Abort) mit dem Nordflügel (Küche mit angrenzendem Arbeits- und Wohnzimmer) verbindet, jeweils auf die Füsse …

grosse reise 🇸🇪 tag 499 hinter hochromantisch anmutenden bildern verbirgt sich ein jaemmerlich

14. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 499 Hinter hochromantisch anmutenden Bildern verbirgt sich ein jämmerliches Trauerspiel. Ich mach es kurz: die Möwen fressen einen von mir verzauberten Käsekuchen. Mein erster Kuchen im Omnia. Selbstgemachter Boden, selbstgerührter Zitronenquark. Statt mal am Teig zu naschen geht alles direkt in die Form. Genau wie im Rezept wird alles gebacken. Der Kuchen entwickelt sich prächtig, wir lassen ihn abkühlen und am nächsten Tag machen wir Fika, so nennen sie hier die die kleinen Päuschen. Und verziehen …

grosse reise 🇸🇪 tag 498 jetzt scheint die sonne schon seit zwei tagen ja endlich sollte unsere

13. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 498 «Jetzt scheint die Sonne schon seit zwei Tagen!» «Ja, endlich sollte unserer Solaranlage mal was beitragen zum Strom!» Sofort wird die App gestartet. Denn, wie das so ist, wird alles penibel überwacht. Seitdem wir allerdings mit unserem Felix fahren, fahren wir durch Nebel oder Regen. Den allerersten Sonnentag jedoch verbringt Felix im Rumpf der Fähre, also auch hier nichts mit Superbatterie aufladen. Jetzt aber, die Sonne scheint, das Leben ist schön und unsere Solarpanels sollten …

grosse reise 🇸🇪 tag 497 sind wir eigentlich die einzigen die noch nie in schweden waren egal w

12. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 497 Sind wir eigentlich die Einzigen, die noch nie in Schweden waren? Egal, wem wir von Schweden erzählen, alle waren schon mal da. Alle waren in ihrer Kindheit oder so immer in Schweden. Naja, nun sind wir also auch hier und müssen sagen, von Beginn weg gefällt es uns ausserordentlich gut. Hübsche Häuschen, saubere Strassen, freundliche Menschen, absolut tiefenentspannte Situationen. Alles sehr ruhig, alles sehr gemächlich. In unserem Fettnäpfchenführer lese ich folgendes (Zitat): «…Wenngleich es auch …

grosse reise 🇸🇪 tag 496 so der suedlichste punkt schwedens ist schon mal abgehakt. war jetzt a

11. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 496 So, der südlichste Punkt Schwedens ist schon mal abgehakt. War jetzt auch nicht so schwer, wir sind schliesslich fast dort angelandet. Weiter ging es der Süd- und Ostküste entlang. Irgendwie sind wir noch ein wenig orientierungslos. Fahren einfach drauflos. Einfach mal der Küste entlang. Stoppen an kleinen Häfen für noch kleinere Pausen, machen einen ersten Schwatz mit einem Opa und seinem Enkel, komplett auf deutsch. Wohl Urlauber oder Auswanderer. Der Enkel fragt neugierig, was da …

grosse reise 🇸🇪 tag 495 seit ein paar tagen tummeln wir uns hier an schwedens ostkueste. und v

10. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 495 Seit ein paar Tagen tummeln wir uns hier an Schwedens Ostküste. Und versuchen, uns zurechtzufinden. Was uns früher weniger interessiert hatte, ist nun wichtig: Parkzonen, Durchfahrtshöhen, Entsorgung und ruhige Übernachtungsplätze. Dann noch die Sprache. Wir kommen beim Vorbeifahren von Schildern meist nur bis zur Hälfte beim Entziffern, danach sind wir schon weiter. Wir überlegen, ob Gerd jeweils den vorderen Teil, ich den hinteren Teil des Wortes lesen sollte. Schliesslich haben wir genug Zeit, dann beim …

grosse reise 🇸🇪 tag 493 nils holgersson traegt uns statt mit seiner gans in seinem schiffsrump

09. Januar 2022

Grosse Reise 🇸🇪 Tag 493 Nils Holgersson trägt uns statt mit seiner Gans in seinem Schiffsrumpf nach Trelleborg. Wir rumpeln von der Fähre, suchen uns einen Platz mit Meeresrauschen (für Meerblick sind wir zu spät dran!) und organisieren: ⌨️ Die Tastaturen unserer Handys werden um die schwedische erweitert ️ Während ich aus Resten ein Chili zaubere, recherchiert Gerd die schwedische Mülltrennung. (Wir werden 6+ weitere Müllgefässe brauchen, um ordentliche Schweden-Gäste zu sein) Da unser Autoradio (noch) keine Schwedischen Radiosender empfangen …

grosse reise ⛴ 🇸🇪 tag 493 was sind wir doch fuer buenzli schwiizer. stehen viel zu frueh auf

08. Januar 2022

Grosse Reise ⛴ 🇸🇪 Tag 493 Was sind wir doch für «Bünzli-Schwiizer». Stehen viel zu früh auf. Sind viel zu früh an der Fähre. Sogar so früh, dass der Eincheck-Automat noch schlummert und seinen Dienst verweigert. Gerd fährt an den Automaten, gibt alles tiptop ein. Der Automat zeigt müde an, dass die Tickets ausgedruckt heraus kämen. Tun sie aber nicht. Wir steigen aus, umschleichen den Automaten, schauen rechts, schauen links. Nichts. Irgendwann entdecke ich den Hilfeknopf und auch die Kamera. …