116 – Italien, Rom ganz für uns allein – Grosse Reise

115 – Italien, von Venedig nach Rom – Grosse Reise

Nach einer zauberhaften Zeit in Venedig zogen wir weiter. In die grobe Richtung Rom. Doch wohin es genau gehen sollte, war noch nicht so klar. Südlich, ja. Aber dann? Die Berge haben uns magisch angezogen, der herbstlich eingefärbte Appenin. Agriturismo und Ruhe. Und plötzlich war sie wieder da, die Sehnsucht nach der Toskana und dem Meer. Wir verbringen ein paar Tage auf einer kleinen Insel, arbeiten etwas und entspannen viel. Und dann steht es vor uns: das Abenteuer Rom. Aber …

22. Oktober 2020

22. Oktober 2020

Grosse Reise 🏍🏍 Tag 47 Seit Tagen sind wir auf einer kleinen Insel, von deren Existenz wir zuvor gar nichts wussten. Nett ist es hier. Ein schöner Strand, ein paar Häfen und eine buckelige Strasse, welche einmal fast rund um die Insel führt. Wir verlängern von Tag zu Tag, uns treibt nichts. Die Abende verbringen wir in kleinen Osterias bei zartesten Gnocchi (ich muss immer an Jochen vom Reisen-Reisen-Podcast denken, er sprach von deutschen Gnocchi á la Türstopper), die Tage …

21. Oktober 2020

21. Oktober 2020

Grosse Reise 🏍🏍 Tag 46 Meer. Naturstrand. Und während mein tiefenentspannter Mann stundenlang am Strand liegen kann langweile ich mich zu Tode. Okay, ein bisschen lesen. Dann noch mal ein paar Früchte knabbern. Aber dieses stundenlang am Strand liegen ist ja so gar nichts meins. Ich freue mich sogar schon ein bisschen auf das Arbeiten an unseren «Arbeitstagen». Morgen früh werde ich den Strand entlang laufen. Oder hoch zur Festung. Oder ausschlafen. Von Massentourismus und den ganzen Sonnenschirm- & Liegen-Vermietern …