28. September 2020

28. September 2020

Grosse Reise 🏍🏍 Tag 26 Lange überlegen wir, ob wir auf den Obersalzberg gehen. Der Obersalzberg, seit 1923 Hitlers Feriendomizil, wurde nach 1933 zum zweiten Regierungssitz neben Berlin ausgebaut. Er war nicht nur ein Zentrum der Machtausübung, er war auch Schauplatz des Hitler-Kults. Und wir sind hin- und hergerissen. Sollen wir das anschauen? Die Dokumentation ist sehr gut umgesetzt, wir lernen die Begriffe Opferort und Täterort kennen. Wenngleich der Obersalzberg zu den Täterorten schlechthin gehört, gab es hier oben eigentlich …

20. Mai 2019

Als Kind besuchte ich die ehemaligen Konzentrationslager Buchenwald und Sachsenhausen. Und ich erinnere mich noch genau an die Besuche. Ich bin mir nicht sicher, ob es gut ist, Kindern Menschen-Verbrennungs-Öfen zu zeigen. Monatelang war ich bedrückt. Und hilflos, denn tun konnte ich ja nichts, so viele Jahre nach dem Krieg. Und meine Schmerzen konnte ich bis heute nicht wirklich verarbeiten. Nur in einer Ecke tief im Herzen „parken“. Hilflos fühle ich mich auch heute, während ich durch die Gedenkstätte Bergen-Belsen …

Jun 29, 2017 @ 07:21

Ich laufe gemütlich durch Wälder und Auen. Allein. Mama ruft an und warnt mich vor den Gefahren des Waldes (welche?). Ach, es gäbe Räuber und Banditen in den Wäldern. Ich persönlich denke, diese gibt es wohl eher in der Grossstadt, der ich ja fern bin. Ich laufe weiter. Und dann das Schild. In meinem nicht vorhandenen Italienisch übersetze ich frei: Banditen unterwegs. Und frage mich, ob ernsthaft jemand vor Banditen warnt. Bis ich dann später google bemühe um zu übersetzen: …