08. August 2020

08. August 2020

Ich muss sagen, dass es schön ist, wenn man sieht, wie die eigenen Kinder über uns Eltern hinauswachsen. Wie sie sich entwickeln, ihre Lebensfreude selbst finden und das allerbeste: wenn sie nicht alles aus dem elterlichen Gen-Pool übernehmen. Wie zum Beispiel das Selbstauslöser-Unvermögen. Da stehen wir oben auf dem Hasliberg, das Töchterchen stellt einfach ihr Handy auf, eins, zwei, drei und es entstehen wunderbare Fotos. Für mich Magie, für sie ganz normal. Jetzt gäbe es mehrere Möglichkeiten, damit umzugehen: 1. …