Tschechische Republik – Die Burg Trosky & Olomouc im Osten des Landes

Tschechische Republik – Die Burg Trosky & Olomouc im Osten des Landes

Längerer Beitrag - schneller Überblick:

Ja, wir sind schnell. Im Eiltempo durchqueren wir die Tschechische Republik. Links und rechts des Weges liegen wunderschöne Burgen, tolle Ausflugsziele und vor allem dichte, grüne und, wie es scheint, gesunde Wälder.

Doch wir wollen weiter nach Osten. Die Slowakei ist unser Ziel für diesen Herbst.

Burg Trosky

So machen wir einen kurzen Übernachtungs- und Arbeitsstopp an der Burg Trosky, die in den Reiseführern viel interessanter aussieht, als sie in Wirklichkeit ist. Irgendwie erinnert uns diese ganze Burgengeschichte hier an England und Schottland im letzten Jahr: Jede noch so kleine alte Steinansammlung wird als Burg bezeichnet und gehört ab sofort zum kulturellen Erbe des Staates.

Als sich am frühen Abend der Besucher-Parkplatz leert und wir die Burg für uns haben, ist es schon deutlich angenehmer. So erkunden wir kurz die «alten Steine».

Die Burg Trosky wurde Ende des 14. Jahrhunderts von den Herren von Vartenberk gegründet. Sie ist zum Symbol des Böhmischen Paradieses geworden und gehört zu den meistbesuchten Burgen Tschechiens. Und ja, tagsüber, während wir unser Home-Office aufschlagen, herrscht auf «unserem» Parkplatz reges Kommen und Gehen.

Die Burg wurde auf zwei steil aufragenden Basaltfelsen errichtet, was sie nahezu uneinnehmbar machte.
Selbst die Hussiten konnten sie nicht einnehmen. Die Burg hat zwei Türme, Baba (alte Frau) und Panna (Jungfrau), von denen man einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung hat.

leben pur

leben pur

Olomouc

Zum Feierabend fahren wir weiter, wir wollen es – je nach Verkehr – bis Olomouc schaffen. Ich erinnere mich an diese Stadt (denke ich, aber vor Ort merke ich, dass ich mich an Ostrava erinnere), schliesslich war ich als Kind ein paar Mal im Kinderferienlager in dieser Gegend.

Viel zu spät angekommen – «Immer im Hellen Stellplätze suchen!» hat mal wieder nicht geklappt – wir parken direkt vor der Polizei, schön beleuchtet, 5 Minuten bis zur Altstadt. Romantik dann morgen wieder!

Nach tagelangem Sitzen wollen wir uns bewegen und schlendern durch die kleine Altstadt, die, wie könnte es anders sein, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Olomouc (sprich: Olomutz) ist eine niedliche Studentenstadt mit vielen Restaurants und Cafés, historischen Gassen und einem riesigen Marktplatz rund um das Rathaus. Das Wahrzeichen der Stadt ist die barocke Dreifaltigkeitssäule auf dem Oberen Marktplatz, die seit 2001 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Ausserdem gibt es eine beeindruckende Rathausuhr, sechs barocke Brunnen und die majestätische Olmützer Burg (die wir uns aber wegen akuter Burgen-Müdigkeit sparen).

So schlendern wir am Abend durch die sommerliche Stadt, werden in einem Biergarten noch einmal mit einem kleinen Konzert verwöhnt (ja, Tschechien und Bier, hatte ich ganz vergessen!) und fallen spät abends kameraüberwacht vor «unserer» Polizeistation in die Betten.

Den ganzen nächsten Tag bummeln wir durch die Gassen, schauen uns (fast) alle Sehenswürdigkeiten an, bewundern den Wenzelsdom und machen vor allem eines: Wir lassen uns in Urlaubslaune von Café zu Café treiben.

Denn nach langen Arbeits- und Reisetagen brauchen wir auch mal gemütliche Ruhetage. Und einen davon geniessen wir heute!

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

Tschechische Republik – Die Burg Trosky & Olomouc im Osten des Landes

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

Merci fürs «Mitreisen»

Unsere ersten Vorträge in der Schweiz sind geplant. Weitere in Deutschland könnten folgen. Wir schauen mal. Gern würden wir euch irgendwo im Westen Deutschlands und auch im Raum Berlin mit in die persische Welt mitnehmen. Dazu suchen wir noch Räumlichkeiten. Falls ihr was wisst: Schreibt uns gern.

Leben-pur-Vortrag-Persien

Vortrag & persische Teestunde
Kamele, Kulturen & viele Kontraste
Leben-pur reisen mit dem Camper durchs geheimnisvolle Persien

Zwei Termine:
21.06.24 oder 28.06.24; 19 Uhr Muri/Bern
21. oder 28. Juni 2024 – Beginn jeweils 19 Uhr, Türöffnung 18:45 Uhr RoomZoom – Thunstrasse 162 – 3074 Muri b. Bern

Wir freuen uns über 20 CHF pro Person. Kids sind gratis dabei.
Anmeldung bitte per E-Mail: andrea.kormann@dakor.ch


Du denkst, unsere Reiseerlebnisse könnten auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

 

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DE