Tunesien – Ruhebedarf in Tozeur

Tunesien – Ruhebedarf in Tozeur

In Tozeur finden wir einen ruhigen Campingplatz inmitten einer Oase, ein kleines Café, einen Pool mit einer heissen Quelle und sehr viele Katzen und Katzenkinder. 

So stellen wir Felix ab, ziehen um ins Café und machen das, was wir am liebsten machen: lesen, stricken, Katzen streicheln.

Zum Nachmittag raffen wir uns noch für einen kleinen Stadtspaziergang auf, bewundern die Medina mit ihren berühmten Fassaden-Stein-Kunstwerken (ich hab gleich tausende neue Strickmuster im Kopf), kaufen ein wenig Früchte, Brot und Internet-Daten ein und sind schneller als gedacht (am Nachmittag haben die Restaurants nicht geöffnet) wieder bei «unseren» Katzen. 

Den nächsten Vormittag verbringen wir ähnlich: Im Café sitzend, Katzen streichelnd und unsere Bilder backuppend vergeht die Zeit in der Oase. 

Später dann noch ein kleiner Rundgang durch die Dattel-Plantage, eine Verkostung der wirklich leckeren Dattel-Konfitüren (welche nun auch Einzug in Felix halten) und schon ist auch dieser Tag zu einem guten Tag geworden. 

Ach, hatte ich schon die Katzen (und Katzenbabys) erwähnt, die deutlich für die ausgiebige Erholungswirkung sorgen? 

leben pur 230103 12 48 009

leben pur 230103 12 32 008

leben pur 230103 10 47 007

leben pur 230103 10 30 005

leben pur 230103 10 02 002

leben pur 230103 10 41 006

leben pur 230102 16 06 020

leben pur 230102 17 07 024

leben pur 230102 16 39 022

leben pur 230102 16 43 023

leben pur 230102 16 00 019

leben pur 230102 15 46 012

leben pur 230102 15 46 013

leben pur 230102 15 46 014

leben pur 230102 15 44 010

leben pur 230102 15 34 007

leben pur 230102 15 43 009

leben pur 230102 15 25 006

leben pur 230102 11 58 002

leben pur 230102 12 45 003


Merci fürs «Mitreisen»

Wir reisen in diesen Wochen durch Iran. Möglicherweise werden wir Beiträge nicht oder verspätet schreiben. Wir müssen erst einmal schauen, ob wir genügend Internet oder Empfang haben und ob es für uns passt, aus dem Land zu veröffentlichen. Und ob wir es überhaupt schaffen, all die fantastischen Eindrücke zeitig zu notieren.

Du denkst, unsere Reiseerlebnisse könnten auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

 

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DE