Von Südtirol nach Österreich ins Stubaital – Unsere «Tournée des amis» geht weiter

Von Südtirol nach Österreich ins Stubaital – Unsere «Tournée des amis» geht weiter

Der Sinn einer Reise ist das Reisen. Und zum Reisen gehört neben der Vorfreude, dem Ankommen und dem Da-Sein leider auch das Abschiednehmen und das Weiterfahren.

Also verabschieden wir uns von Manuela und ihrer Familie, essen am Abend ein letztes Mal Pizza und fahren am Morgen weiter. Nur wohin? «Im Stubaital wohnen doch Harald und Heike!», fällt mir ein. Ein WhatsApp später sind wir verabredet. Morgen zum Kaffee!

Jetzt haben wir noch knapp 1,5 Tage für 114 Kilometer. Das sollte zu schaffen sein. Ich navigiere uns durch die kurvenreichen Berge rund um San Martin. Bis meine Navigationsfähigkeiten jämmerlich versagen: Denn wir stehen – warum auch immer – wieder vor dem Restaurant, das wir vor gut einer Stunde verlassen haben. Irgendetwas ist schiefgelaufen.

Ein neuer Versuch und wir schaffen es: In einem kleinen Berggasthof kehren wir zum zweiten Frühstück und einer kurzen Bürosession ein. Die Mittagspause verbringen wir im romantischen Brixen. Brixen, auch Bressanone genannt, ist eine malerische Stadt, eingebettet in die atemberaubende Landschaft der Dolomiten. Die Altstadt besticht durch gut erhaltene historische Gebäude, enge Gassen und gemütliche Plätze, die zum Verweilen einladen. Besonders beeindruckend ist der Brixner Dom mit seinem prächtigen Kreuzgang und den kunstvollen Fresken. Kulinarisch verwöhnt uns Brixen mit einer Mischung aus traditioneller Tiroler Küche und italienischer Raffinesse.

Wie haben wir das in den letzten Monaten vermisst! Vor allem den Espresso nach dem Essen. In einer dieser Tassen mit dem dicken, fast wulstigen Porzellanrand. Hach – einfach himmlisch. So sitzen wir in einem Strassencafé, schauen den Menschen beim Flanieren und Sein zu und sind selbst einfach zufrieden.

Wieder einmal merken wir, dass das langsame Nachhausekommen eine ganz besondere Qualität hat.

Irgendwann – wir wollen ja heute noch irgendwo ankommen – schafft es unser Felix über den Brennerpass (warum wir uns keine Vignette gekauft haben, fragen wir uns erst Tage später) und schon sind wir im malerischen Stubaital. Haben wir eben noch von den Dolomiten geschwärmt, geht es gleich weiter: Auch das ist wieder erste Klasse!

Frei stehen ist hier im Tal nicht erwünscht, aber der Campingplatz in Bleistift, wie Gerd den Ort Neustift gerne nennt, kann sich wirklich sehen lassen. Wir knabbern noch etwas Melonensalat (nach den letzten Tagen italienischer Küche müssen wir mal wieder was Salatiges essen), schlendern kurz durch den Ort, der ausserhalb der Saison wie ausgestorben ist, und lassen den Tag gemütlich ausklingen, während die abendlichen Regentropfen auf unser Felix-Dach plätschern.

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur

leben pur


Merci fürs «Mitreisen»

Hier findet ihr unsere künftigen Vorträge:

Roadtrip-Realitäten: Wie es uns gelingt, seit Jahren im Camper zu leben.

14. September 2024 in Zellerreit, Mühlthal 1, 83533 Edling, östlich von München globetrotter-treffen.de

27. September 2024 in Basel, Quartierzentrum ELCH, Infos hierzu folgen

24. – 28. Oktober 2024 Zwei Vorträge auf dem Suisse Caravan Salon

Kamele, Kulturen und Kontraste: mit dem Camper durchs geheimnisvolle Persien.

24. – 28. Oktober 2024 Zwei Vorträge auf dem Suisse Caravan Salon

Leben-pur-Vortrag-Vanlife  


Du denkst, unsere Reiseerlebnisse könnten auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

 

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

1 Kommentar
Älteste
Neuestes Meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Rachel
Rachel
1 Monat zuvor

Ihr seht verdammt glücklich aus! 😁🙏

de_DE