03. Juli 2021

03. Juli 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 305
Es wird Zeit für einen Rückblick, ein Innehalten und einen Blick nach vorne. Was wir gleich mal festhalten können: der Blick nach vorne hat nicht viel ergeben, wir haben weiterhin keinen Plan, dafür einen Sack voller Ideen. Das türkische Binnenland reizt uns. Georgien und der Kaukasus liegen nahezu vor der Tür.

Der Rückblick hat gezeigt: mehr Natur, weniger Städte. Länger an einem Ort, weniger Ortswechsel. Auch arbeitstechnisch werde ich die Projekte noch sorgfältiger auswählen, stressige Projekte hatte ich in den letzten 26 Jahren genug. Der Rückblick hat auch gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, dass wir genau das leben, was vor 6 Jahren mit einer kleinen Idee angefangen hat und vor 10 Monaten mit dem Start unserer Reise begonnen hat. «Hin zu» statt «weg von»!

Und nun zu den Dingen, die bleiben:
Nach wie vor 24/7 miteinander ist einfach toll, wir haben beide genau den Richtigen, die Richtige dabei.
Viele Gespräche, einander zuhören und wahrnehmen. Immer und immer wieder. Zeit geben. Gedanken in Ruhe zu Ende denken.
Regelmässiger Sport. Hätte ich nie gedacht, dass ich das mal sage. Aber ja, ein fester Bestandteil und ich freu mich (fast) jeden Tag darauf. Danke an Katrin von @familieaufweltreise für deine Arbeit und regelmässige Inspiration.
Das Tagebuch-Schreiben (hier) ist für uns eine wunderschöne Art, unser Erlebtes zu verarbeiten. Dass wir das hier dokumentieren, ist die eine Seite. Dass tatsächlich so viele Menschen mit uns «mitreisen», macht uns zutiefst dankbar.
Die Menschen auf unserer Reise begegnen uns ausnahmslos freundlich. Wir wünschen uns, dass das so bleibt. Unseren Teil dafür versuchen wir zu erfüllen (die Sache mit dem Wald, ihr wisst schon…).
Vorurteilsfrei und bewertungsarm reisen. Nicht immer einfach, aber wir probieren es jeden einzelnen Tag neu!
Jeden Abend zählen wir all die Dinge auf, für die wir dankbar sind und die uns glücklich gemacht haben. Ein schönes Einschlummer-Gefühl.
Essen ist überhaupt die beste Erfindung (neben anderem), dem bleiben wir auf jeden Fall treu.

#dankbar #jedeneinzelnenTag #bestTravelpartner
Paparazzine: @kliby8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.