grosse reise 🥾 tag 395 🇨🇭heike der herbst sei so schoen haben sie gesagt ich solle mich auf

08. Oktober 2021

Grosse Reise 🥾 Tag 395
🇨🇭Heike
Der Herbst sei so schön, haben sie gesagt! Ich solle mich auf den Herbst in der Schweiz freuen, höre ich allerorts.

Okay, dann mal los. Bei schönstem Regen und Windstärken zum Wegfliegen mache ich mich auf, um vom Chasseral auf das Drei-Seen-Land hinabzublicken. In gar nicht so weiter Ferne sollten die Alpen zu sehen sein.

Der Weg hoch auf die 1600 Meter hohe Erhebung (sie sagen nicht Berg dazu!) führt zwischen Neuenburger- und Bielersee hindurch, vorbei an Weinbergen, die so langsam in herbstlichen Farben anfangen zu leuchten.

Heute gibt es keine Sonne, die das Laub zum Leuchten bringt. Heute gibt es echtes Glitzer, regennasses Glitzer! Und schon denke ich, dass ich, oben angekommen, so ziemlich allein sein werde.

Pustekuchen! Etliche Velofahrer (das sind die, die mit strammen Waden, kleinen Mini-Popos und krummen Rücken die Berge hochstrampeln und vor denen ich grössten Respekt habe), über 30 Motorradfahrer aus dem hohen Norden Deutschlands und die vielen vielen Sonntagsausflügler (mich eingeschlossen) treffen sich hier.

Als gerade frisch aus der Küche Nussgipfeli kommen, werde ich schwach und greife zu. Der Sturm ist jedoch so stark, dass Stühle fliegen. Und ich – bevor auch nur ein Foto des Nussgipfeli entstehen kann, es in Sicherheit bringe: es nämlich esse. Nur um mich dann schnell wieder dem Regen auszusetzen. Schliesslich – so haben sie gesagt – soll ich den Herbst geniessen!

#chasseral #jura #RegenundWind #HerbstWetter

https://www.instagram.com/p/CUwQQerqrsR/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.