10. Juli 2021

10. Juli 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 308
Die Berge haben einfach eine besondere Energie. Ziehen uns magisch an. Diesmal ist es das Taurusgebirge oder einfacher: der Taurus.

Ein Gebirge, welches um die 1500 Kilometer lang ist und sich in der Türkei ans Mittelmeer kuschelt.

Wir machen uns auf ins Gebirge, fahren direkt hoch und dann ist es einfach nur toll. Doppelspurige Autobahnen oder Schnellstrassen finden sich hier nicht. Hier schlängeln sich kleine Landstrassen in kleinen Kehren. Verlässt man die Strasse um in den Dörfern keine Tee-Pausen zu machen, wird es recht schnell holperig. Malou ist in ihrem Element, Gerd auch. Das Kamerakind Heike knipst die Filme voll.

Hierbei sei gesagt, dass ich sehr dankbar bin, dass wir keine Filme mehr zum Entwickeln geben müssen. Am Abend werden eh 3/4 aller Bilder wieder gelöscht, es bleiben dennoch sehr viele auf der Festplatte. Aber wie das so ist mit Grafikern: wir sind eben Sammler und «Kann-man-ja-vielleicht-nochmal-Gebraucher».

Eine der Pausen machen wir an einem Wasserfall, eine zweite an einer dieser Strassen-Cafés direkt an einer Tankstelle. Ganz süss hier, hinter dem Tresen 3 Jugendliche im Alter von etwa 10 bis 16 (scheint ein Familienbetrieb zu sein, wie so oft). Sie verstehen kein Englisch, mein Türkisch reicht für Wasser, Tee und Gözleme. «Gözleme no!» Okay, per Handzeichen geht es weiter, irgendwas bekommen wir zu essen.

Wir beobachten, dass sie hinterm Tresen ihr Mobiltelefon rauskamen und ein paar Sätze durch den Übersetzer jagen.

Kurz danach kommt der Jüngste raus: «Do you want …» Und dann hat er den Rest des Satzes vergessen, wird verlegen. Wir helfen aus, ahnen, was er sagen will. Er lächelt, bringt uns eine neue Ladung Tee und ist glücklich. Wir auch.

Wir sind satt und beim Losfahren winken uns die Jung-Gastronomen zu, rufen «bye bye!» und «enjoy you meal!». Okay, machen wir, wenn wir wieder mal was essen. Bis dahin enjoyen wir den Taurus. Aber sowas von!

#strassenResti #mitHändenundFüssen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.