Griechenland – Monemvasia, eine Zeitreise und ein Treffer mitten ins Herz

Im Südosten des Peloponnes liegt Monemvasia, ein verwunschener Ort, der uns in eine längst vergangene Zeit zurückversetzt. Vor der Küste thront eine imposante Festung, die durch einen schmalen Weg mit dem Festland verbunden ist. Monemvasia wird auch Malvasia, «Gibraltar des Ostens» oder «Der Felsen» genannt.

Nachdem wir hier zwei Tage lang vom Festland aus nur auf die Felsen gestarrt haben, zieht es uns heute bei schönstem Wetter in die Stadt. Wir überqueren den schmalen Damm, parken vor dem Stadttor und schlendern los.

Als erstes müssen wir feststellen, dass Monemvasia eine Katzenstadt ist. Und wessen Herz erfreut das am meisten? Richtig, das meines Mannes. Mit seinem Sack Brekkies umwirbt er alle Kätzchen der Insel, sie zeigen sich freundlich, lassen sich streicheln und alle sind glücklich.

Das märchenhafte Aussehen von Monemvasia wird durch die steile Insel geprägt, auf der es erbaut wurde, mit einem fast 300 Meter hohen und fast zwei Kilometer langen Felsen. Die Farben des Felsens verleihen dem Ort eine malerische Atmosphäre.

Als wir den Felsen erklimmen wollen, müssen wir leider (oder Gott sei Dank?) feststellen, dass die Treppe wegen Bauarbeiten bis 15 Uhr gesperrt ist. So lange wollen wir nicht in der Stadt bleiben, trinken noch einen griechischen Kaffee, füttern noch ein paar Kätzchen und schlendern durch die Stadt.

Der Spaziergang durch die engen Gassen, über die gepflasterten Wege ist wie eine Wanderung durch vergangene Zeiten, als das Leben noch anders war. Wir beobachten einen Möbelbauer, der seine Möbel in Einzelteilen durch die engen Gassen tragen muss. Küchenschrank komplett? Keine Chance!

Monemvasia, wow, wir müssen sagen – und wir überlegen lange – wir haben noch nie eine so bezaubernde und schöne Stadt mit einer so magischen Anziehungskraft gesehen.

default

default

leben pur 230322 09 12 003

leben pur 230322 09 14 005

leben pur 230322 09 14 004

leben pur 230322 09 17 006

leben pur 230322 09 19 007

leben pur 230322 09 20 008

leben pur 230322 09 20 009

leben pur 230322 09 21 010

leben pur 230322 09 25 011

leben pur 230322 09 27 012

leben pur 230322 09 32 014

leben pur 230322 09 29 013

leben pur 230322 09 41 015

leben pur 230322 09 57 016

leben pur 230322 10 27 017

leben pur 230322 10 41 018

leben pur 230322 10 42 019

leben pur 230322 10 43 020

leben pur 230322 10 56 021

default

default

default

leben pur 230322 11 10 025

leben pur 230322 11 11 026


Merci fürs «Mitreisen»

Hier findet ihr unsere künftigen Vorträge:

Roadtrip-Realitäten: Wie es uns gelingt, seit Jahren im Camper zu leben.

14. September 2024 in Zellerreit, Mühlthal 1, 83533 Edling, östlich von München globetrotter-treffen.de

27. September 2024 in Basel, Quartierzentrum ELCH, Infos hierzu folgen

24. – 28. Oktober 2024 Zwei Vorträge auf dem Suisse Caravan Salon

Kamele, Kulturen und Kontraste: mit dem Camper durchs geheimnisvolle Persien.

24. – 28. Oktober 2024 Zwei Vorträge auf dem Suisse Caravan Salon

Leben-pur-Vortrag-Vanlife  


Du denkst, unsere Reiseerlebnisse könnten auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

 

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

2 Kommentare
Älteste
Neuestes Meistgewählt
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
Dirk
Dirk
1 Jahr zuvor

Hallo ihr Lieben,
wow, die Fotos bringen eine so tolle Atmosphäre rüber, richtig klasse! Das dies auf Bildern so richtig gelingt, finde, das ist sehr schwierig, euch aber super gelungen!
Vielen lieben Dank, das hat unser Osterfrühstück verschönert!

Liebe Grüße
Dirk

de_DE