Grosse Reise Tag 629

grosse reise tag 629 sonntag morgen. das meer rauscht. draussen bellen hunde. ich entscheide mich au

Sonntag-Morgen. Das Meer rauscht. Draussen bellen Hunde. Ich entscheide mich, aufzustehen und bei einem Kaffee und klappernden Stricknadeln den Tag zu begrüssen.

Leider merke ich zu spät, dass es erst 5 Uhr ist. Nun bin ich aber wach. Der Kaffee tut sein Übriges. Gerd lasse ich noch schlafen, es ja schliesslich Sonntag.

Ich nutze die ruhige Zeit, die ich am Morgen so sehr geniesse, zur Routenplanung. Stöbere durch Webseiten, markiere auf meiner Papierkarte Gärten, Schlösser, Parks und Museen.

Irgendwann, 4.5 Stunden nach dem weckenden Wellenrauschen und Hundebellen, machen wir uns auf nach Flatford in den Naturpark. Bezaubernde Pfade führen entlang des ruhigen Flusses Stour und bieten einen atemberaubenden Blick auf die Landschaft, die John Constable zu seinen Gemälden inspirierte.

Wir schauen den Engländern beim «Sonntagsausflug» zu, fotografieren unzählige Blumen («Warum?» frage ich mich ein ums andere Mal) und kommen ins Gespräch mit einigen der vielen Freiwilligen hier, die total begeistert sind, uns alles erklären und zeigen zu dürfen.

Wir sind ja jetzt NationalTrust-Member. Wir tragen also mit unserer Jahresmitgliedschaft zur Erhaltung von alten und schützenswerten Parks, Gärten, Gebäuden und Museen bei. Fühlt sich gut an.

#Sonntagsausflug #NationalTrust @nationaltrust

 


Danke fürs Lesen unserer Reise-Erinnerungen.
Du denkst, das könnte auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

Liebe Grüsse – Heike & Gerd

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert