Einblicke in meine Alpenwanderung auf dem Blog von „zuFussUnterwegs“ – meiner persönlichen Heldin in der Wanderwelt

Ich habe Jana immer schon über Social Media „beobachtet“ und war immer begeistert, wie sie wandert. Einerseits wandert sie im Tessin. Schon mal cool. Dann macht sie Weitwanderungen. Sehr eindrücklich! In diesem Jahr ist sie von Budapest nach Eisenach gelaufen, ganz allein! Und sie hat das Ganze eben auf Instagram …

Jul 27, 2017 @ 17:08

Oben im Nebel den Weg nicht gefunden. Einfach der Nase nach gelaufen. Verlaufen. Unten (anderes unten als geplant) angekommen. Und dort gesehen, dass der Wanderweg gesperrt ist. (Klebeband drüber) #abenteuerlust #zuvielgequatscht #abertrotzdemlustig #schweizerwanderwege Wo? Hier: Allières

Jul 27, 2017 @ 07:42

Also in der Gegend um Montreux kann man auch in den Sommerferien wandern ohne einen einzigen Menschen zu treffen. Vielleicht würde ich nächstes Mal eine Karte und einen Kompass einstecken. Und jemanden, der damit umgehen kann #montreux #rochersdenaye Wo? Hier: Rochers de Naye

Jul 27, 2017 @ 07:34

Nebel. Moos. Und wieder einmal Wasserfälle. So lässt es sich wandern. Allerdings hatten wir einen kleinen Rundweg geplant und rausgekommen ist eine 5stündige Wanderung, über 1000 Höhenmeter, rutschige, schlammige Bergab-Passagen (natürlich ohne Stöcke, wir machen ja nur was kleines…) und einige ungeplante Pausen auf dem Po. Im Matsch natürlich Aber …

Jul 27, 2017 @ 07:28

Dass wir uns hier bei dieser grandiosen Aussicht verlaufen haben wundert mich im Nachhinein nicht mehr. Statt wieder in Montreux zu landen, kamen wir auf der anderen Bergseite raus. Aber dann mit Sonne und schottischem Highland-Style… #schottlandinderschweiz #nebelgirl #imdunklentappen Wo? Hier: Rochers de Naye

Leben Pur. Unterwegs!

Vortrag zu meiner Reise nun online als 45-minütiges Video

Die Entstehung eines crossmedialen Reisetagebuchs Die Idee war schneller als die Umsetzung: Eine Wanderung über die Alpen und die Welt live mit Blog, Podcasts und Fotos teilhaben lassen. Alles nach dem Motto «Einfach machen und beim Machen lernen und optimieren». Hier könnt Ihr das Video anschauen auf Facebook und könnt …

Jul 03, 2017 @ 22:08

Ein kleiner Gruss aus dem Hotel Rosenlaui. Es war ein wunderschöner Aufenthalt dort und das ganze historische Interieur ist einfach nur zauberhaft. Ich fühlte mich wie ins letzte Jahrhundert versetzt. Also eine absolute Empfehlung, nicht nur die Schlucht sondern auch das Hotel. #rosenlaui #anderewelt #anderezeit Wo? Hier: Gletscherschlucht Rosenlaui

Leben Pur. Unterwegs!

Allein in den Alpen, verbunden mit der Welt – Learning Lunch in Biel zu meiner Reise

Die Entstehung eines crossmedialen Reisetagebuchs Die Idee war schneller als die Umsetzung: Eine Wanderung über die Alpen und die Welt live mit Blog, Podcasts und Fotos teilhaben lassen. Alles nach dem Motto «Einfach machen und beim Machen lernen und optimieren». Heike Burch, Grafikerin, Softwaretrainerin und die Nomadin hinter dem Blog …