06. August 2019

Eigentlich eine kleine Wanderung (sind ja erst um 4 gestartet, mussten ja von Vitznau am Vierwaldstättersee nach Appenzell kürvelen). 3 Stunden, 8 km und 608 Höhenmeter nur hoch (79 m runter). Zu Beginn sehr steil und wenig schön. Aber nach einer Stunde dann öffnet sich der Berg ⛰ und wir laufen durchs Plattenbödeli und wie die Berggemsen weiter hoch durch märchenhaftes moosbewachsenes Felsengebiet. Und plötzlich, als ich schon nicht mehr wollte, öffnet sich wieder der Berg und gibt den Blick frei zum Fählensee und Berggasthaus Bollewees. Das Beste wie immer zum Schluss: wir bekommen ein Zimmer mit Bergpanorama- und Seesicht ❣️ #appenzell #appenzellerland #wandern #dankbar •••••••••••••••••••••••••••••••••••
www.leben-pur.ch
Podcast: Spotify + iTunes
🖥️ www.facebook.com/Leben.pur
www.instagram.com/leben.pur
•••••••••••••••••••••••••••••••••••
«Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Wir freuen uns, wenn du virtuell mitreist, Fragen stellst, Tipps oder Ideen gibst oder dich einfach nur unterhalten lässt. Derzeit planen wir unser grösstes Abenteuer. Wir wollen uns 2020 auf eine Open-End- und Ohne-Plan-Reise 🌍 auf zwei Motorrädern 🏍🏍 aufmachen. Bis dahin träumen, recherchieren und vor-freuen wir uns.
Kennst du schon unseren Podcast? •••••••••••••••••••••••••••••••••••
#lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #grossereise #makelifearide #whywewride #draussenistesamschönsten #travelblogger #travelblog #bikersofinstagram #roadtrip #reisenohneplan @myswitzerland #inLOVEwithSWITZERLAND @bollenwees @appenzellerland

.

.

Wo? Hier: Bollenwees

.

.

View this post on Instagram

Eigentlich eine kleine Wanderung (sind ja erst um 4 gestartet, mussten ja von Vitznau am Vierwaldstättersee nach Appenzell kürvelen). 3 Stunden, 8 km und 608 Höhenmeter nur hoch (79 m runter). Zu Beginn sehr steil und wenig schön. Aber nach einer Stunde dann öffnet sich der Berg ⛰ und wir laufen durchs Plattenbödeli und wie die Berggemsen weiter hoch durch märchenhaftes moosbewachsenes Felsengebiet. Und plötzlich, als ich schon nicht mehr wollte, öffnet sich wieder der Berg und gibt den Blick frei zum Fählensee und Berggasthaus Bollewees. Das Beste wie immer zum Schluss: wir bekommen ein Zimmer mit Bergpanorama- und Seesicht ❣️ #appenzell #appenzellerland #wandern #dankbar ••••••••••••••••••••••••••••••••••• 👉 www.leben-pur.ch 🎧 Podcast: Spotify + iTunes 🖥️ www.facebook.com/Leben.pur 📲 www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Wir freuen uns, wenn du virtuell mitreist, Fragen stellst, Tipps oder Ideen gibst oder dich einfach nur unterhalten lässt. Derzeit planen wir unser grösstes Abenteuer. Wir wollen uns 2020 auf eine Open-End- und Ohne-Plan-Reise 🌍 auf zwei Motorrädern 🏍🏍 aufmachen. Bis dahin träumen, recherchieren und vor-freuen wir uns. Kennst du schon unseren Podcast? ••••••••••••••••••••••••••••••••••• #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #grossereise #makelifearide #whywewride #draussenistesamschönsten #travelblogger #travelblog #bikersofinstagram #roadtrip #reisenohneplan @myswitzerland #inLOVEwithSWITZERLAND @bollenwees @appenzellerland

A post shared by Leben Pur! Heike & Gerd Burch (@leben.pur) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.