08. Juni 2020

08. Juni 2020

Das grosse Abenteuer kann beginnen. Oder besser gesagt: seit dem letzten Wochenende bin ich mittendrin.
Für mich ist eine der grössten Herausforderungen, auf losem Untergrund, Schotter, Sand, matschigen Wiesen zu fahren oder Furten zu queren (traversieren?). Und weil ich so eine Angsthäsin bin (war!) habe ich ein Mädels-Offroad-Training bei Tina Maier (@tinameier.yoga.bike.coaching) gebucht. Zwei Tage auf Schotter, durch den Wald, über grosse Berge (sie wurden von Mal zu Mal kleiner, am Ende waren es nur Steinhügel!) durch Riesen-Pfützen und mit der Aussicht auf «muddy & fun». Ganz klar: Tina ist anders. Tina ist pink. Und Tina hört zu, hört genau hin. Und vielleicht passt sie mir genau deswegen. Sie nimmt uns Frauen wahr, holt die Angsthasen in uns ab, macht mit uns Ursachenforschung und lässt uns der Ursache Namen geben. Meiner war ein Jammerlappen (sogar dafür hatte Tina was vorbereitet) und hiess Giacomo.
So, Giacomo war identifiziert, dann ging es an die Trockenübungen. Arsch raus, Cobra-Power, Samba-Tanzen. Hätte den ganzen Tag so weitergehen können. Bis wir dann auf die Motorräder stiegen. Dann wurde es ernst. Und so richtig gut! Ein Mädel hatte als Tagesziel: «Ich will am Abend im Kreis grinsen!» Und ja, das haben wir. Ich auch. Ich bin sooo weit aus meiner Komfortzone gekrabbelt, habe so viel neues Vertrauen fassen können, hatte so viel Spass mit der «was-willst-du-denn-mit-so-einem-grossen-Töff»-1250er GS! Dass ich am Abend gar nicht recht einschlafen konnte.
Wir werden dieser Tage noch eine Podcast-Episode dazu aufnehmen und dann gibt es auf dem Blog auch noch mehr Bilder. Versprochen.

Hier erst einmal ein riesiger Dank an Tina und an die Driving Area, beide haben wirklich alles getan, dass wir uns wohlfühlten. Terminverschiebungen, Miet-Maschine, Catering, viel Lachen und noch mehr Fahrspass! Vielen lieben Dank euch allen.
#girlsjustwannahavefun #dirtgirls #drivingarea #offroad #offroadtraining #advgirls •••••••••••••••••••••••••••••••••••
www.leben-pur.ch
Podcast: Spotify + iTunes
?️ www.facebook.com/Leben.pur
www.instagram.com/leben.pur

.

.

Wo? Hier: DRIVING AREA Wesendorf

.

.

View this post on Instagram

Das grosse Abenteuer kann beginnen. Oder besser gesagt: seit dem letzten Wochenende bin ich mittendrin. Für mich ist eine der grössten Herausforderungen, auf losem Untergrund, Schotter, Sand, matschigen Wiesen zu fahren oder Furten zu queren (traversieren?). Und weil ich so eine Angsthäsin bin (war!) habe ich ein Mädels-Offroad-Training bei Tina Maier (@tinameier.yoga.bike.coaching) gebucht. Zwei Tage auf Schotter, durch den Wald, über grosse Berge (sie wurden von Mal zu Mal kleiner, am Ende waren es nur Steinhügel!) durch Riesen-Pfützen und mit der Aussicht auf «muddy & fun». Ganz klar: Tina ist anders. Tina ist pink. Und Tina hört zu, hört genau hin. Und vielleicht passt sie mir genau deswegen. Sie nimmt uns Frauen wahr, holt die Angsthasen in uns ab, macht mit uns Ursachenforschung und lässt uns der Ursache Namen geben. Meiner war ein Jammerlappen (sogar dafür hatte Tina was vorbereitet) und hiess Giacomo. So, Giacomo war identifiziert, dann ging es an die Trockenübungen. Arsch raus, Cobra-Power, Samba-Tanzen. Hätte den ganzen Tag so weitergehen können. Bis wir dann auf die Motorräder stiegen. Dann wurde es ernst. Und so richtig gut! Ein Mädel hatte als Tagesziel: «Ich will am Abend im Kreis grinsen!» Und ja, das haben wir. Ich auch. Ich bin sooo weit aus meiner Komfortzone gekrabbelt, habe so viel neues Vertrauen fassen können, hatte so viel Spass mit der «was-willst-du-denn-mit-so-einem-grossen-Töff»-1250er GS! Dass ich am Abend gar nicht recht einschlafen konnte. Wir werden dieser Tage noch eine Podcast-Episode dazu aufnehmen und dann gibt es auf dem Blog auch noch mehr Bilder. Versprochen. Hier erst einmal ein riesiger Dank an Tina und an die Driving Area, beide haben wirklich alles getan, dass wir uns wohlfühlten. Terminverschiebungen, Miet-Maschine, Catering, viel Lachen und noch mehr Fahrspass! Vielen lieben Dank euch allen. #girlsjustwannahavefun #dirtgirls #drivingarea #offroad #offroadtraining #advgirls ••••••••••••••••••••••••••••••••••• ? www.leben-pur.ch ? Podcast: Spotify + iTunes ?️ www.facebook.com/Leben.pur ? www.instagram.com/leben.pur

A post shared by Leben Pur! Heike & Gerd Burch (@leben.pur) on

Comments 3

  1. sieht nach viel Spass aus.
    Ich weiss noch wie ich das erste mal mit dem Motorrad vor einem Tümpel stand und da durch fahren sollte. Mit er Erfahrung kommt Routine und man brettert überall durch. Heute bin ich wieder soweit und steige bei unbekannten / unübersichtlichen Tümpeln ab und erkunde sie erst einmal.

    Nur Mut, fahr einfach los … 😉

    1. Post
      Author
  2. Und ich grinse immer noch im Kreis ?
    Es war so ein tolles Erlebnis. Und wir Mädels haben die Berge abgeschottert.
    Danke Tina ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.