07. September 2019

07. September 2019

Norwegen-Tour ?? Tag 7
Es gibt sie. Diese Dinge, die man tut ohne nur im entferntesten etwas sinnvolles zu tun. So zum Beispiel habe ich gelesen, dass man bei einer bestimmten Tankstelle Eine Kaffee-Flat kaufen kann. Ein Jahr so viel Kaffee wie man trinken kann. Für etwa 30 Franken/Euro. Das musste ich natürlich haben. Fand die Idee megatoll.
Ich muss nun nicht extra sagen, dass der Kaffee nicht so dolle ist. (Genauer gesagt: bäh!) Dass wir nun die bisherigen Pausen statt in süssen Cafés an Raststätten und Truck-Stopps verbringen. Und Gerd sich halb schlapp lacht über mein Tun.
Wenn er noch ein Mal lacht, gebe ich mein Kaffee-Abenteuer auf und habe somit den teuersten Kaffee hier getrunken. Denn bisher waren es erst 2 Tassen. Macht 15 Franken pro Tasse. Das schafft man noch nicht mal mit diesem Katzen-Fress-und-Sch***-Kaffee (Name vergessen).
PS. Gerd erinnert mich gerade daran, dass ich erst einen Kaffee hatte, denn bei der ersten Pause, als ich die Kaffee-Vignette kaufte, habe ich gar keinen Kaffee gehabt. Heisst: 30 für einen Kaffee. Fazit: Ich gebe dem Projekt noch eine Chance, damit es wenigstens bei zwei Kaffee bleibt. So. Und Schluss.
#kaffeeflat #sonedoofeIdee #alsowirklich #manchmal #tsetsetse @circleknorge

.

.

Wo? Hier: Bryne, Norway

.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.