15. September 2019

15. September 2019

Norwegen-Tour 🇳🇴 Tag 15
Weil es hier oben in Geilo so schön ist, fahren wir noch ein wenig die Gegend erkunden. Eigentlich wollten wir wandern, aber leider regnet es (und ja, es schneit, es sind 2° Grad am Vormittag) und wir mummeln uns in unsere Wind-und-Wetter-Töff-Klamotten und fahren los. Irgendwann ist die befestigte Strasse zu Ende, nur noch festgetretener Schotter erlaubt uns, weiter zu fahren. Ich gebe es zu: ich bin ja absolut unerfahren in Schotter-Strecken. (Wenn ich mal Laos aussen vor lasse) Für mich war das eine kleine Herausforderung. Unebene Strasse, 2° Grad und Regen, der von der Seite mit heftigem Wind peitscht. Nach der Tour dann ging es mir richtig gut – wieder einmal ein klein wenig aus der Komfortzone rausgekommen.
Dass die Natur oben im Prestholt wunderschön ist: wohl klar, oder? Die bunten Herbstfarben der Moose mischen sich mit dem tapferem Grün der Wacholderbüsche. Die Sicht ist kilometerweit und ein Gefühl der grossen Freiheit stellt sich ein.
Meine Gedanken schweifen in die Zukunft, wie es sich wohl anfühlen wird, Ziel- und Planlos durch die Länder dieser Erde zu fahren 🏍🏍
#rtw #vorfreude #geilo #prestholt #dankbar #hardangervidda #littleoffraod

.

.

Wo? Hier: Prestholtskarvet 1859 Moh

.

.

View this post on Instagram

Norwegen-Tour 🇳🇴 Tag 15 Weil es hier oben in Geilo so schön ist, fahren wir noch ein wenig die Gegend erkunden. Eigentlich wollten wir wandern, aber leider regnet es (und ja, es schneit, es sind 2° Grad am Vormittag) und wir mummeln uns in unsere Wind-und-Wetter-Töff-Klamotten und fahren los. Irgendwann ist die befestigte Strasse zu Ende, nur noch festgetretener Schotter erlaubt uns, weiter zu fahren. Ich gebe es zu: ich bin ja absolut unerfahren in Schotter-Strecken. (Wenn ich mal Laos aussen vor lasse) Für mich war das eine kleine Herausforderung. Unebene Strasse, 2° Grad und Regen, der von der Seite mit heftigem Wind peitscht. Nach der Tour dann ging es mir richtig gut – wieder einmal ein klein wenig aus der Komfortzone rausgekommen. Dass die Natur oben im Prestholt wunderschön ist: wohl klar, oder? Die bunten Herbstfarben der Moose mischen sich mit dem tapferem Grün der Wacholderbüsche. Die Sicht ist kilometerweit und ein Gefühl der grossen Freiheit stellt sich ein. Meine Gedanken schweifen in die Zukunft, wie es sich wohl anfühlen wird, Ziel- und Planlos durch die Länder dieser Erde zu fahren 🏍🏍 🌏 #rtw #vorfreude #geilo #prestholt #dankbar #hardangervidda #littleoffraod ••••••••••••••••••••••••••••••••••• 👉 www.leben-pur.ch 🎧 Podcast: Spotify + iTunes 🖥️ www.facebook.com/Leben.pur 📲 www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Wir reisen derzeit mit zwei Motorrädern nach resp. durch Norwegen um mal zu schauen, wie wir auf grosser Tour zusammen funktionieren. Wir testen uns und unser Equipment. Denn: wir gehen 2020 auf eine Open-End- und Ohne-Plan-Reise 🌍 auf zwei Motorrädern 🏍🏍 ••••••••••••••••••••••••••••••••••• #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #rideonmalou #r1250gs #advriders #womanrider #gsadventure #bmwmotorrad #bmwadvriders #gsgirl #grossereise #makelifearide #whyweride #draussenistesamschönsten #travelblogger #travelblog #bikersofinstagram #roadtrip #reisenohneplan #Norway #🇳🇴 #inLOVEwithNorway

A post shared by Leben Pur! Heike & Gerd Burch (@leben.pur) on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.