01. august 2021 8

140 – Auf nach nach Mesopotamien – Türkei – Grosse Reise

Historisch gesehen fahren wir in eine sehr sehr alte zeit. Mit einer sehr sehr modernen Maschine. Und lernen eine türkische Familie kennen, die unsere Herzen im Sturm erobert. Hier unsere Themen, über die wir erzählen: Im Zweistromland nach Rum Kale am Euphrat Wir schlafen in einem doofen Hotel, am nächsten Tag geht es gleich weiter zum Berg Nemrut Dort bleiben wir 4 Tage, einfach weil es so schön in den Bergen ist Hier lernen wir Tamer und seine Familie kennen …

139 – Über die Berge nach Gaziantep – Türkei – Grosse Reise

139 – Über die Berge nach Gaziantep – Türkei – Grosse Reise

Bevor wir die besten Katmer ever essen, werden wir mit türkischer Gastfreundschaft und Herzlichkeit beschenkt. Aber hört selbst! Hier unsere Themen, über die wir erzählen: Unsere wunderschöne Fahrt nach Kozan durch die Berge Wir werden zum Frühstück am Berg (Skigebiet) eingeladen Eine weitere Einladung am Fluss (Grillspiesse) folgt In Kozan finden wir Unterschlupf in einer alten Villa Boxenstopp: An Tankstelle arbeiten wir für unsere Kunden, Versorgung top! Gaziantep: in einer alten Karawanserei haben wir ein Zimmer gefunden, leider ist Malou …

138 – Lange gerade Strecken, Salzsee und Kappadokien – Türkei – Grosse Reise

138 – Lange gerade Strecken, Salzsee und Kappadokien – Türkei – Grosse Reise

Lange gerade Strassen und billige Hotels. Einladung an Tankstelle von Hochzeitsgesellschaft. Influenzier am Salzsee. Noch mehr lange Strassen. Einladung zum Frühstück. Ankunft in Göreme. Höhlenhotel mit Pool. Ballonfahrt am frühen Morgen. Ausschlafen und arbeiten. Geführte Tagestour: Höhlenkloster, unterirdische Stadt, Tauben-Tal, Love-Valley,Keramik-Werkstatt, Stein auf Stein Nochmal Ballonfahrt. Abfahrt Richtung Gaziantep. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/

137 – Glamping, Offroad und Köprülü Canyon – Türkei – Grosse Reise

137 – Glamping, Offroad und Köprülü Canyon – Türkei – Grosse Reise

Immer wieder Gözleme. Taurusgebirge inkl. wunderschönem Hinterland. Glamping am Stausee. Weiterfahrt über die Berge, durch die Dörfer bis zum Körprülü Canyon . Draussen schlafen. Zurück über die Schotterstrasse und einen Pass weiter Richtung Beysehir. Pause im Dorf mit Tee und Störchen-Wald. Beysehir am Beysehir-See. Holzmoscheebesuch. Sonnenuntergang auf dem Boot. Ein paar Tage verweilen. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/

136 – Von Ölüdeniz bis Çirali an der Küste entlang – Türkei – Grosse Reise

136 – Von Ölüdeniz bis Çirali an der Küste entlang – Türkei – Grosse Reise

Heike kauft einen Hut. Lange Küstenstrecke bis Cirali. Besuch einer heissen Quelle bei 40 Grad. Hotelsuche für drei Personen. Fahrt nach Antalya mit ÖV und Bus. Regi besucht uns! Bootstour, viel baden und Nichtstun. Eine Massage als zusätzliche Erholung. Gipfelbesuch mit Olymps Gondelbahn auf den BergThatalu. PCR-Test im Hotel. Regi verlässt uns und wir verlängern. Besuch vom ewigen Feuer. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse …

135 – von Istanbul an die Mittelmeer-Küste – Türkei – Grosse Reise

135 – von Istanbul an die Mittelmeer-Küste – Türkei – Grosse Reise

Mit dem Schiff nach Bandirma zurück. Gerd entdeckt ein türkisches Gericht: Manti. Gepäck auf unser Motorrad satteln. Autostrasse Richtung Bergama. Dann die schöne Küstenstrasse nach Foca. Besichtigung vom See und Naturschutzgebiet Bafa Gölü. Zelten in Gümüslük. Lange Fahrt bis Ölüdeniz. Sehr touristisch mit wunderbarem Strand. Paraglider ohne Ende. Temperaturen steigen über 40 Grad. Heike kuriert ihre Erkältung, bekommt eine Massage und Fusspflege. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! …

134 – Unser Sohn besucht uns in Istanbul – Türkei – Grosse Reise

134 – Unser Sohn besucht uns in Istanbul – Türkei – Grosse Reise

Es ist immer wieder schön, Besuch zu bekommen. Diesmal kommt unser Sohn nach Istanbul und wir stromern durch diese wundervolle Stadt! Wir konnten ihn sogar überreden, mit uns eine Episode aufzunehmen. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/

133 – Erste Tage in der Türkei – Grosse Reise

133 – Erste Tage in der Türkei – Grosse Reise

Wir starten aufgeregt ins nächste Land: die Türkei! Hier unsere Themen, über die wir erzählen: Unsere Erwartungen Zollstress Wir werden zum Tee eingeladen Wir werden eingeladen zum Töff stehen lassen Çannakale Dick, einen Motorradfahrer aus Malaysia kennengelernt Besuch in Troja Ein bisschen Bandirma Wir nehmen das Schiff nach Istanbul Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/

132 – Unsere Tochter besucht uns in Bulgarien – Grosse Reise

132 – Unsere Tochter besucht uns in Bulgarien – Grosse Reise

Was für eine Freude: nach 9 Monaten bekommen wir Besuch aus der Heimat. Und machen gleich noch einen Road-Trip die Küste entlang. Wir fahren nach Varna, hoch bis an die rumänische Grenze. Wieder zurück und weiter in den Süden nach Nesebar, Sozopol bis an die türkische Grenze. Einmal Strand, Naturparks und “Tochter-Auftanken”. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/

131 – Das Motocamp in Bulgarien und wieder ein paar Ausflüge – Grosse Reise

131 – Das Motocamp in Bulgarien und wieder ein paar Ausflüge – Grosse Reise

Zeit für Tiefenentspannung! Unsere Reise-Akkus laden wir mal so richtig auf, treffen wunderbare Menschen und schaffen es gerade mal so, wieder loszukommen. Unsere Themen diesmal: Hühner, Hunde, Katzen, Menschen  Ruhige Atmosphäre  DDR-Einkaufsladen Wasserfälle & Fledermaushöhle Ufo & Rosen Reisende getroffen Veliko Tarnovo Shumen Denkmal  Varna Motorrad abgegeben Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/

130 – Wir verlieben uns in Plovdiv, der Perle Bulgariens – Grosse Reise

130 – Wir verlieben uns in Plovdiv, der Perle Bulgariens – Grosse Reise

Diesmal sind wir auf dem Weg nach Plovdiv noch rasch auf eine Festung gestiefelt. Und dann haben wir uns in Plovdiv verliebt! Aber sowas von! Später, als wir Plovdiv verlassen, fahren wir noch zu einem Riesen-Monument, hoch oben auf dem Berg. Sehr sehr eindrücklich. Unsere Themen diesmal: Assans Festung  Altstadt & Hotel & Ethnologische Museum See Bergwerk Denkmal die Hose  Zum Motocamp Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! …

129 – Bulgarien hat es mit dem Teufel – Grosse Reise

129 – Bulgarien hat es mit dem Teufel – Grosse Reise

Diesmal berichten wir über schöne Strassen, grosse Fehler in der Höhlen-Wahl und wie Heike den Heldentod auf der Ladefläche in einem russischen 4×4 stirbt. Ausserdem, wie wir mit unserer Technik hadern, Wege mehrfach fahren und uns am Ende an der Teufelsbrücke bulgarische Motorradfahrer unsere gesamten Reisepläne zerschiessen. Unsere Themen diesmal: Trigradschlucht Teufelshöhle Unser erster Schnaps auf der Reise Wanderung zur Jagondinskyschlucht- und Höhle Auf einem 4×4 hoch zum Eagles Eye Wie wir die Jagodinsky-Schlucht mehrfach befahren und dann doch nichts …

128 – Die ersten Tage in Bulgarien – Grosse Reise

128 – Die ersten Tage in Bulgarien – Grosse Reise

Wir besuchen Melnik, machen eine traumhafte Wanderung zum Rozen-Kloster und pausieren ein paar Tage in Bansko. Da Bulgarien so viele und wunderschöne Klöster hat, ist auch das nächste auf unserer Wunschliste: Das Rila-Kloster im gleichnamigen Gebirge. Bei den Pyramiden von Stob machen wir aber dann schlapp und schummeln ein wenig. Weiter geht es über wunderschöne Passstrassen bis zum Batak-See. Unsere Themen diesmal: Einreise nach Bulgarien Melnik und das Rozen-Kloster Bansko und das bulgarische Zermatt Das Rila-Kloster Die Pyramiden von Stob …

127 – Griechenland Rückblick – Ein Winter im Lockdown – Grosse Reise

127 – Griechenland Rückblick – Ein Winter im Lockdown – Grosse Reise

Bevor wir euch nach Bulgarien mitnehmen, schauen wir podcastisch und absolut subjektiv auf knapp 6 Monate Griechenland zurück! Hier unsere kleine Checkliste, worüber wir plaudern werden: Das griechische Essen und der Lockdown  Auf dem Markt viel Gemüse und viele Treffen Das Einkaufen bei Lidl  Unfertige Häuser, merkwürdig und ein Versuch, das zu begründen Wohin mit dem Toilettenpapier Ãœberall Autowracks, sogar in den schönsten Gärten Gibt es Strassenregeln und wenn ja, für wen gelten diese? Strassenbeläge, Markierungsstreifen und Geschwindigkeits-Empfehlungen GPS und …

01. Mai 2021

126 – Eine PCR-Test-Suche und die Reise zum versteckten Wasserfall – Grosse Reise

Unser erster PCR-Test steht an. Nur wo? Und als das Rätsel endlich gelöst wurde, fahren wir weiter in die Berge. Schliesslich steht wieder einmal ein Wasserfall auf unserer Wunschliste. Dass Wünsche und Realität manchmal auseinander klaffen und warum wir dennoch eine schöne Zeit in Nordgriechenland hatten berichten wir in dieser Folge. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/

23. April 2021

125 – Abschied von Koroni und es geht weiter – Grosse Reise

Wir haben es geschafft! Es war kurz vor knapp, dass wir für immer in Koroni bleiben. Nun haben wir den Absprung geschafft und sind wieder on the Road. Und das beste dabei: es fühlt sich mega-genial an! Wir erzählen in dieser Episode von Abschieden, Packen und vor allem: von neuen Erlebnissen. Hast du Fragen, Ideen, Tipps für weitere Touren? Sag Bescheid, schreib uns oder kommentiere auf Insta oder Facebook! Ganz liebe Grüsse –Heike & Gerd Unser Instagram-Account:https://www.instagram.com/leben.pur/ (Auf dem Foto …

09. April 2021

124 – Wandern, Zeit-online-Artikel & vier-pfötiger Nachwuchs – Grosse Reise

Wir berichten über unsere Zeit als Wandersleute. Unsere neue Wandergruppe bringt uns an schöne Ort hier in der kleinen “Rund-um-Koroni-Welt”. Ausserdem berichten wir über einen Artikel in der “Zeit”, in dem wir als digitale Nomaden portraitiert wurden. Hier kannst du den Artikel lesen. Homeoffice am Strand Und zu guter Letzt noch die neuesten News von der nachwuchs-Front: Unsere “mitgemietete” Airbnb-Katze hat uns 4 kleine Kitten gebracht. Und wir sind mehr als glücklich. Für mehr Bilder schaut in die anderen Beiträge …

123 – Warum wir eigentlich losgefahren sind – Grosse Reise

123 – Warum wir eigentlich losgefahren sind – Grosse Reise

Diese Episode widmen wir Barbara von ride2seetheWorld. Und Obacht! Die Frage nach dem Sinn einer Reise. Naja, nicht ganz. Aber ein bisschen. Wer Zeit hat (und die haben wir ja jetzt), kann auch mal nach innen reisen. Rückwärts spüren, warum es wichtig war, los zu fahren. Wir haben versucht, dieser Frage auf den Grund zu gehen. Und zu spüren, warum es uns gerade so gut geht, wenn wir so langsam oder derzeit auch gar nicht unterwegs sind. Natürlich können wir …

053 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Geschafft! In Bern angekommen.

Vortrag zu meiner Reise nun online als 45-minütiges Video

Die Entstehung eines crossmedialen Reisetagebuchs Die Idee war schneller als die Umsetzung: Eine Wanderung über die Alpen und die Welt live mit Blog, Podcasts und Fotos teilhaben lassen. Alles nach dem Motto «Einfach machen und beim Machen lernen und optimieren». Hier könnt Ihr das Video anschauen auf Facebook und könnt kommentieren:  Mein erster Livevortrag über die Wanderung…. Danke La Werkstadt fürs Hosten! #lawerkstadt #alpenüberquerung Gepostet von Das Leben leben am Donnerstag, 6. Juli 2017 Wer kein Facebook nutzen möchte, kann …

Leben Pur. Unterwegs!

Allein in den Alpen, verbunden mit der Welt – Learning Lunch in Biel zu meiner Reise

Die Entstehung eines crossmedialen Reisetagebuchs Die Idee war schneller als die Umsetzung: Eine Wanderung über die Alpen und die Welt live mit Blog, Podcasts und Fotos teilhaben lassen. Alles nach dem Motto «Einfach machen und beim Machen lernen und optimieren». Heike Burch, Grafikerin, Softwaretrainerin und die Nomadin hinter dem Blog «Leben pur», berichtet an diesem Learning Lunch von ihrem Abenteuer durch die Alpen: Wie es dazu kam und welche Herausforderungen Sie bei der Reise und der Umsetzung des multimedialen Tagebuchs …

051 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Von Zwieselberg dem Jakobsweg entlang bis Blumenstein

055 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Gerds Fragen, meine Antworten Teil 2

Noch einmal, nach der Wanderung, befragt mich Gerd zu meinen Erfahrungen und ich versuche so spontan wie möglich zu antworten.   Bis bald zur nächsten Folge, Eure Heike 

054 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Ein Tag in Bern und dann nach Hause

054 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Ein Tag in Bern und dann nach Hause

Eigentlich wollte ich weiterlaufen. Aber die Wärme und meine akute Wander-Unlust liessen mich einen Tag in Bern verweilen. …um dann am Abend heimzufahren. Ein schöner, ruhiger und wunderbar endender Tag. Und ein zauberhafter Abschluss meiner Wanderung, meines Abenteuers.   Meine aktuelle Position und die gegangene Route Bis bald zur nächsten Folge, Eure Heike Bilder:  

053 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Geschafft! In Bern angekommen.

Der Weg von Münsigen nach Bern verging wie im Flug. Wunderschöne Auenlandschaft, ein toller Fährmann bei der Ãœberfahrt und den Abend habe ich in Eichholz verbracht Den Zielleinlauf hätte ich mir nicht besser vorstellen können. Entlang der Aare, meistens zumindest im Schatten (wir hatten heute weit über 30 °) und eine schöne Pause im Färhi-Beizli. Inklusive einer, eigentlich zweier Ãœberfahrten mit dem besten Fährmann, den es gibt. Und dann auf der Zielgeraden direkt bis ins Eichholz. Hier wollte ich zelten …

052 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – endlich an der Aare. Von Blumenstein über Uttigen nach Münsigen

052 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – endlich an der Aare. Von Blumenstein über Uttigen nach Münsigen

Von Blumenstein über Senftigen nach Uttigen. Hier der Aare entlang bis nach Münsigen Der Tag wollte und wollte irgendwie kein Ende nehmen. Erst unglaublich grosse Wärme bei der Wanderung über die Felder bis Uttigen, dann eine lange, aber wunderschöne Wanderung am Aare-Ufer entlang bis Münsigen. Die Aare hat eine Naturschutz-Auenlandschaft und es ist einfach wunderschön, den Blick schweifen zu lassen. Am Abend dann ein Stopp in der Badi Münsige und eine kleine Odyssee bis ich einen Zeltplatz gefunden habe.  Aber …

051 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Von Zwieselberg dem Jakobsweg entlang bis Blumenstein

Nach einem wunderschönen Frühstück in Zwieselberg ging es nach Amsoldingen mit einer Ãœberraschung und weiter nach Blumenstein und: wieder ein Geschenk! Es war heiss. Sehr heiss. Und ich musste mehrheitlich Strasse gehen. Ãœber Felder. Zum Mittag kreuzten meine Männe meinen Weg und wir sind im “Kreuz” eingekehrt. Eine viel zu lange (lauftechnisch) und viel zu kurze (mit den Liebsten) Pause und weiter ging es nach Blumenstein. Hier war ein Camping mein Ziel. Dass ich dort überrascht wurde mit einer wunderschönen …

050 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Über Spiez (oh, viel zu viele Menschen) weiter nach Wimmis und der Simme und der Kander entlang nach Zwieselberg

050 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Über Spiez (oh, viel zu viele Menschen) weiter nach Wimmis und der Simme und der Kander entlang nach Zwieselberg

Ein wunderschöner, ruhiger Wandertag vom Wimmis nach Zwieselberg Den Tag startete ich mit mit einem atemberaubenden Ausblick auf Eiger, Mönch und Jungfrau und unter mir den Thunersee. Frisch gestärkt und sehr gut ausgeruht ging es los auf Wanderschaft. In Spiez angekommen überrannten mich die vielen Menschen (waren es wirklich so viel?) und ich bin schnell nach Wimmis gefahren um dann der Simme und später derKander entlang zu wandern, um am Nachmittag bei Sonja anzukommen. Sonja führt ein kleines BnB in Zwieselberg …

049 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Von Wilderswil über Interlaken zu den Beatushöhlen

049 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Von Wilderswil über Interlaken zu den Beatushöhlen

Von Wilderswil, dem wunderschönen Dörfchen, nach Interlaken und weiter nach Beatenberg. In Wilderswil hatte ich einen schönen Abend bei dem Postauto-Chauffeur, der mich eingeladen hatte. Nach dem Kaffee bin ich los nach Interlaken (bloss schnell raus, zu viele Menschen) und weiter durch ein traumhaftes Naturschutzgebiet am Thunersee entlang zu den Beatushöhlen. Hier erlebte ich eine Ãœberraschung in mir selbst und weiter ging es nach Beatenberg zum Camping. Was ich alles erlebt habe und wie der Abend dann noch sehr schön …

048 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Erwacht im Waldspitz, dann eine Überraschungseinladung und eine lange und wunderschöne Wanderung der Lütschine entlang bis Wilderswil

048 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Erwacht im Waldspitz, dann eine Überraschungseinladung und eine lange und wunderschöne Wanderung der Lütschine entlang bis Wilderswil

Entlang der Lütschine bis nach Wilderswil. Und eine Ãœbernachtungs-Einladung der besonderen Art. Heute startet der Tag ganz zauberhaft. Ich habe sehr gut geschlafen und konnte recht früh loslaufen. Ziemlich steil bergab. Die Wetterapp sagte zwar Regen voraus, aber davon war den ganzen Tag nichts zu spüren. Tagsüber führte mich mein Weg erst der schwarzen, dann der gemeinsamen Lütschine entlang. Eine sehr schöne, ruhige, stille und einsame Strecke, die ich sehr genossen habe. Es gab fast keine Steigungen und ich konnte …

047 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Eure Fragen, meine Antworten

047 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Eure Fragen, meine Antworten

Per Facebook, per Instagram und per Mail habt Ihr mir Fragen gestellt. Und jetzt ist mal Zeit, diese zu beantworten. Es geht um Rituale, wie of ich im Zelt schlafe, wie es mit dem Budget aussieht und auch die immer wieder gestellte Frage nach den Füssen und den Blasen daran. Ausserdem wolltet Ihr wissen, wie ich das mit dem Strom fürs Handy mache und ob ich auch mal einen Live-Vortrag machen würde. Also, nehmt euch etwas mehr als 30 Minuten …

046 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Regenwetter und wunderschöner Bachalpsee

046 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Regenwetter und wunderschöner Bachalpsee

Wir ich mich der Regenwetter-Stimmung hingeben wollte und dann doch eine wunderschöne Wanderung erlebte. Der Morgen begann weniger schön, in der Jugendherberge gab es Lärm und ich wollte nur weg. Dann kam der Regen und ich stapfte los. In der First dann die erste Pause und ich wollte schmollen. Das klappte nur bedingt: die Mitarbeiterinnen waren so freundlich und zu guter Letzt hörte der Regen auf und die Sonne liess sich blicken. So konnte ich gar nicht richtig schmollen. Nun …