21. März 2021

21. März 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 200 Nach einer schönen Wanderung durch die Berge Messiniens freuen wir uns über das Begrüssungskomitee in Kokkino. Besser hätte das die Tourismusbehörde der 92 (+-) Personen zählenden Gemeinde in den Bergen ja wohl kaum arrangieren können, oder? #kalimera #jassas #merci #wandern #geissen #kokkino  

14. März 2021

14. März 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 192 Wir können nicht nur Blümchen. Am Rande des Weges beobachten wir eine Menge Tiere. Mehrheitlich kleine, aber immerhin: Tiere. Es ist einfach schön, zu beobachten, während wir durch die Gegend gondeln. Bei näherer Betrachtung stelle ich fest, dass die Bienen hier orange-gelbe seitliche Rücksäckchen tragen. Gut, dass ich gleich mal im Netz suchen kann, was das für Dinger sind, die die «Biendli» mit sich rumschleppen. Imker nennen das «Pollen-Höschen». Beim Weiterwandern entdecken wir dann in …

11. März 2021

11. März 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 190 Die Regeln ändern sich nur langsam, viel rumfahren ist immer noch nicht erlaubt. Auf Schusters Rappen für die körperliche Gesundheit etwas tun ist aber immerhin okay. Also wandern wir los. Vom Meer direkt in die Berge. Zwischen Olivenhaine hindurch, an alten Kirchen vorbei. Die Wege werden immer schmaler, der Strassenbelag hat schon nach 5 Minuten zu grasbewachsenen Steinweg gewechselt. Mein Blick schweift in die Ferne ans Meer. Gerds Blick, wie ich erst am Abend beim …

08. August 2020

08. August 2020

Ich muss sagen, dass es schön ist, wenn man sieht, wie die eigenen Kinder über uns Eltern hinauswachsen. Wie sie sich entwickeln, ihre Lebensfreude selbst finden und das allerbeste: wenn sie nicht alles aus dem elterlichen Gen-Pool übernehmen. Wie zum Beispiel das Selbstauslöser-Unvermögen. Da stehen wir oben auf dem Hasliberg, das Töchterchen stellt einfach ihr Handy auf, eins, zwei, drei und es entstehen wunderbare Fotos. Für mich Magie, für sie ganz normal. Jetzt gäbe es mehrere Möglichkeiten, damit umzugehen: 1. …

24. Mai 2020

24. Mai 2020

Das Schönste ist doch, wenn man Menschen um sich herum hat, von denen man lernen kann und sie gleichzeitig noch richtig gern hat. Meine liebe Freundin ist so ein Schatz. Sie wandert mit mir bergauf und -ab, fährt mit uns quer durch die ganze Schweiz und kann Sternemässig kochen. Aber ganz besonders liebe ich sie dafür, dass sie mir Wörter beibringt, die ich bisher nie gebraucht habe und eigentlich auch ganz wunderbar ohne hätte leben können. So zum Beispiel lernte …

24. Mai 2020

24. Mai 2020

Hier sehen Sie die Dokumentation eines oder eher etlicher Versuche, das kleine Wandergrüppchen mit der Funktion «Selbstauslöser» im Bild festzuhalten. Auch sehen Sie, dass es seit geraumer Zeit und vieler Trainings nicht die geringste Verbesserung der Technik gibt. Also beschliesst die Fotografin, darüber nicht unglücklich zu sein. Denn das stresst sie nur. Ziel dieses Fotos war eigentlich: zwei glückliche und zufriedene Wander-Frauen in den Bergen. Die Fotografin bittet nun, diese Intention in die Bilder hineinzuinterpretieren! Nebenbei bemerkt: die Freundin besagter …

24. Mai 2020

24. Mai 2020

Hier sehen Sie die Dokumentation eines oder eher etlicher Versuche, das kleine Wandergrüppchen mit der Funktion «Selbstauslöser» im Bild festzuhalten. Auch sehen Sie, dass es seit geraumer Zeit und vieler Trainings nicht die geringste Verbesserung der Technik gibt. Also beschliesst die Fotografin, darüber nicht unglücklich zu sein. Denn das stresst sie nur. Ziel dieses Fotos war eigentlich: zwei glückliche und zufriedene Wander-Frauen in den Bergen. Die Fotografin bittet nun, diese Intention in die Bilder hineinzuinterpretieren! Nebenbei bemerkt: die Freundin besagter …

23. Mai 2020

23. Mai 2020

Es ist doch wirklich zum Mäusemelken. Einerseits möchte ich so oft wie möglich auf dem Motorrad sitzen, andererseits auf Schusters Rappen durch die Bergwelt flanieren. Und so ein Wochenende ist wirklich viel zu kurz, auch wenn es wie dieses mit Brücke schon recht lang ist. Es wird also endlich Zeit, dass wir uns aufmachen und reisen, denn 7 Tage die Woche Töff-Fahren, wandern, erleben entspräche uns also auch. Gestern war Wandertag. Picknick und Wanderstöcke eingepackt, Kamera um den Hals und …

07. Februar 2020

07. Februar 2020

? Warum ich die Berge liebe? Schau dir die Bilder doch an! Warum ich so dankbar bin? Weil ich nur kurz auf die Wetter-App schauen muss und dann losfahren kann. Und innert 1-2 Stunden im schönsten Paradies bin. Gestern gab es die volle Packung Wallis & Aletscharena & Gletscher & Sonne & Schnee! ?️️??? ••••••••••••••••••••••••••••••••••• www.leben-pur.ch Podcast: Spotify + iTunes ?️ www.facebook.com/Leben.pur www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Derzeit planen wir unser grösstes Abenteuer. Wir …

07. Februar 2020

07. Februar 2020

🏔 Warum ich die Berge liebe? Schau dir die Bilder doch an! Warum ich so dankbar bin? Weil ich nur kurz auf die Wetter-App schauen muss und dann losfahren kann. Und innert 1-2 Stunden im schönsten Paradies bin. Gestern gab es die volle Packung Wallis & Aletscharena & Gletscher & Sonne & Schnee! 🏔️️🚂🇨🇭 ••••••••••••••••••••••••••••••••••• www.leben-pur.ch Podcast: Spotify + iTunes 🖥️ www.facebook.com/Leben.pur www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Derzeit planen wir unser grösstes Abenteuer. Wir …

07. Februar 2020

07. Februar 2020

Vorbereitung auf eine Fernbeziehung. Je näher wir unserer grossen Reise kommen (keine 6 Monate mehr!) desto mehr kreisen die Gedanken an die Zeit ohne die gewohnte Umgebung. Die «Dinge» wie Wohnung, Bücher, Küche etc. machen mir keine Sorgen. Die «Menschen» werden mir fehlen. Besonders die Familie und Freunde. ❣️Wo und mit wem werden wir Weihnachten verbringen? ❣️Was, wenn die grossen Kinder Nähe brauchen (oder Mama einfach Sehnsucht hat)? ❣️Was wird aus den regelmässigen Wanderungen in den Bergen und den wundervollen …

07. Februar 2020

07. Februar 2020

Vorbereitung auf eine Fernbeziehung. Je näher wir unserer grossen Reise kommen (keine 6 Monate mehr!) desto mehr kreisen die Gedanken an die Zeit ohne die gewohnte Umgebung. Die «Dinge» wie Wohnung, Bücher, Küche etc. machen mir keine Sorgen. Die «Menschen» werden mir fehlen. Besonders die Familie und Freunde. ❣️Wo und mit wem werden wir Weihnachten verbringen? ❣️Was, wenn die grossen Kinder Nähe brauchen (oder Mama einfach Sehnsucht hat)? ❣️Was wird aus den regelmässigen Wanderungen in den Bergen und den wundervollen …

10. Januar 2020

10. Januar 2020

Beste Investition in diesem Jahr (bisher). Seit Jahren gehe ich ja nicht mehr Skifahren. Und da ich aber ohne die Berge nicht kann und will, laufe ich. Ist sowieso viel schöner. Okay, am Tempo könnte sich noch was ändern – aber da bin ich dran mit tatkräftiger Unterstützung von Katrin (wenn wir hier unter uns wären, würde ich sagen, sie ist voll streng mit mir im Training in meinem ganz persönlichen #ProjektBewegung). Also, seit Jahren laufe ich die Berge auf …

10. Januar 2020

10. Januar 2020

TippiToppiSuperStoppi • • •  Beste Investition in diesem Jahr (bisher). Seit Jahren gehe ich ja nicht mehr Skifahren. Und da ich aber ohne die Berge nicht kann und will, laufe ich. Ist sowieso viel schöner. Okay, am Tempo könnte sich noch was ändern – aber da bin ich dran mit tatkräftiger Unterstützung von Katrin (wenn wir hier unter uns wären, würde ich sagen, sie ist voll streng mit mir im Training in meinem ganz persönlichen #ProjektBewegung). Also, seit Jahren laufe …

06. Januar 2020

06. Januar 2020

Extra für Kerstin (@dwg_kerstin), du wolltest keinen Schnee ️ mehr? Okay, gehen dann wenigstens gefrorene Flüsse? #winterlove #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern #winter #Schnee #️ #BergLiebe #Winterwandern #inLovewithSwitzerland #berneroberland . . Wo? Hier: Bergläger . . View this post on Instagram Extra für Kerstin (@dwg_kerstin), du wolltest keinen Schnee ❄️ mehr? Okay, gehen dann wenigstens gefrorene Flüsse? #winterlove #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern #winter #Schnee #❄️ #BergLiebe #Winterwandern #inLovewithSwitzerland #berneroberland A post shared by Leben Pur! Heike & …

06. Januar 2020

06. Januar 2020

Extra für Kerstin (@dwg_kerstin), du wolltest keinen Schnee ️ mehr? Okay, gehen dann wenigstens gefrorene Flüsse? #winterlove #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern #winter #Schnee #️ #BergLiebe #Winterwandern #inLovewithSwitzerland #berneroberland . . https://www.instagram.com/p/B692laegm2f/ https://www.instagram.com/p/B692laegm2f/embed/

05. Januar 2020

05. Januar 2020

Vorfreude auf ein Jahr des Abenteuers, ein Jahr des Reisen und ein Jahr des Ständig-Zusammensein ❣️❣️❣️ Wir starten bei schönstem Sonnenschein ins 2020 – in unseren geliebten Bergen. Wir schauen vorwärts, planen das erste Halbjahr ausgiebig. Es stehen eine ganze Menge Aufgaben auf der Liste: Alle Verträge und Versicherungen anpassen. 📯 Die Digitale Post einrichten. Im Schrauber-Kurs lernen, wie Pneu und Öl gewechselt werden. Noch so viel wie möglich Arbeiten für die Reisekasse. 🐈 Unseren Schmuse-Kater in liebevolle Hände geben. …

05. Januar 2020

05. Januar 2020

Vorfreude auf ein Jahr des Abenteuers, ein Jahr des Reisen und ein Jahr des Ständig-Zusammensein ❣️❣️❣️ Wir starten bei schönstem Sonnenschein ins 2020 – in unseren geliebten Bergen. Wir schauen vorwärts, planen das erste Halbjahr ausgiebig. Es stehen eine ganze Menge Aufgaben auf der Liste: Alle Verträge und Versicherungen anpassen. ? Die Digitale Post einrichten. Im Schrauber-Kurs lernen, wie Pneu und Öl gewechselt werden. Noch so viel wie möglich Arbeiten für die Reisekasse. ? Unseren Schmuse-Kater in liebevolle Hände geben. …

02. Januar 2020

02. Januar 2020

Tschüss du wunderbares Jahr 2019. Nach einem Tag im Schnee bei schönster Sonne und viel frischer Bergluft haut es uns kurz nach 4 – noch weit vor dem Jahreswechel – in die gemütlichen Berggasthausbetten. Wir erwachen beim schönstem Sonnenuntergang auf der First und sind nun bereit für den Jahresausklang. #SonnewegJahrzuEnde #sunset #netthier #grindelwald #jungfrau #vorfreude ••••••••••••••••••••••••••••••••••• www.leben-pur.ch Podcast: Spotify + iTunes 🖥️ www.facebook.com/Leben.pur www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Derzeit planen wir unser grösstes Abenteuer. …

02. Januar 2020

02. Januar 2020

Tschüss du wunderbares Jahr 2019. Nach einem Tag im Schnee bei schönster Sonne und viel frischer Bergluft haut es uns kurz nach 4 – noch weit vor dem Jahreswechel – in die gemütlichen Berggasthausbetten. Wir erwachen beim schönstem Sonnenuntergang auf der First und sind nun bereit für den Jahresausklang. #SonnewegJahrzuEnde #sunset #netthier #grindelwald #jungfrau #vorfreude ••••••••••••••••••••••••••••••••••• www.leben-pur.ch Podcast: Spotify + iTunes ?️ www.facebook.com/Leben.pur www.instagram.com/leben.pur ••••••••••••••••••••••••••••••••••• «Leben pur!» ist eine Sammlung unserer ganz persönlichen Reisemomente. Derzeit planen wir unser grösstes Abenteuer. …

02. Januar 2020

02. Januar 2020

Hier wäre jetzt ein fantastisches Bild von einer rasch dahin sausenden Heike auf dem Schlitten. Tja, so kann es gehen im Geschwindigkeitsrausch. (Leider auch hier wieder: ein bisschen flunkern ist dabei, denn auch beim Schlitteln bin ich nicht die, die Geschwindigkeitsrekorde bricht.) Wir hatten einen traumhaft schönen letzten Tag des Jahres im Schnee. In meinen geliebten Bergen. Hoch auf Berg, unsere Zahnbürste im Berggasthaus First deponiert und einen ganzen Tag Familie, Freundin, Schnee und Sonne satt. Für uns bricht gleich …

02. Januar 2020

02. Januar 2020

Hier wäre jetzt ein fantastisches Bild von einer rasch dahin sausenden Heike auf dem Schlitten. Tja, so kann es gehen im Geschwindigkeitsrausch. (Leider auch hier wieder: ein bisschen flunkern ist dabei, denn auch beim Schlitteln bin ich nicht die, die Geschwindigkeitsrekorde bricht.) Wir hatten einen traumhaft schönen letzten Tag des Jahres im Schnee. In meinen geliebten Bergen. Hoch auf Berg, unsere Zahnbürste im Berggasthaus First deponiert und einen ganzen Tag Familie, Freundin, Schnee und Sonne satt. Für uns bricht gleich …

28. Dezember 2019

28. Dezember 2019

Der Gletscher-Palast – direkt im ewigen Eis im breiten Gletscherfeld zwischen dem Klein Matterhorn und dem Breithorn. «Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust…» Toll, dass ich hier sein kann, dass ich das ewige Eis spüren, sehen, fühlen kann. Und dann: muss das sein? Müssen wir der Natur diesen ganzen Zirkus hier oben antun? Ich entscheide mich heute fürs Geniessen. Stimmungsvolle Beleuchtung bringen die Eis-Skulpturen zum Strahlen. #dankbar #tollerTag #zermatt #matterhorn #alpenLiebe #kleinesMatterhorn #MatterhornExpress #matterhornglacierparadise #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern …

28. Dezember 2019

28. Dezember 2019

Der Gletscher-Palast – direkt im ewigen Eis im breiten Gletscherfeld zwischen dem Klein Matterhorn und dem Breithorn. «Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust…» Toll, dass ich hier sein kann, dass ich das ewige Eis spüren, sehen, fühlen kann. Und dann: muss das sein? Müssen wir der Natur diesen ganzen Zirkus hier oben antun? Ich entscheide mich heute fürs Geniessen. Stimmungsvolle Beleuchtung bringen die Eis-Skulpturen zum Strahlen. #dankbar #tollerTag #zermatt #matterhorn #alpenLiebe #kleinesMatterhorn #MatterhornExpress #matterhornglacierparadise #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern …

28. Dezember 2019

28. Dezember 2019

«Komm, wir gehen ein bisschen in die Berge!» Das Rentner-Programm (ihr erinnert euch, Knöchel-Knick-Zwangspause) entpuppt sich als Hammer-Ausflug. Wir nehmen den Matterhorn-Express (äs Gondeli) hoch aufs kleine Matterhorn, verbringen den halben Tag auf fast 4000 Meter (diesmal kein Kopfweh) und treffen auf ein Zermatter Urgestein, welcher uns mit dem breitesten Lächeln der Welt mit Geschichten über die Berge, über Zermatt und mit seinem Rätsel über die Frauen im Allgemeinen und seine eigene im Besonderen unterhält. Hier oben treffen wir auch …

28. Dezember 2019

28. Dezember 2019

«Komm, wir gehen ein bisschen in die Berge!» Das Rentner-Programm (ihr erinnert euch, Knöchel-Knick-Zwangspause) entpuppt sich als Hammer-Ausflug. Wir nehmen den Matterhorn-Express (äs Gondeli) hoch aufs kleine Matterhorn, verbringen den halben Tag auf fast 4000 Meter (diesmal kein Kopfweh) und treffen auf ein Zermatter Urgestein, welcher uns mit dem breitesten Lächeln der Welt mit Geschichten über die Berge, über Zermatt und mit seinem Rätsel über die Frauen im Allgemeinen und seine eigene im Besonderen unterhält. Hier oben treffen wir auch …

27. Dezember 2019

27. Dezember 2019

Da landen sie, die UFOs! Wir konnten sie beim Landeanflug beobachten. Ganz klar, oder? #ufo #ufolandung #zermatt #matterhorn #alpenLiebe #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern #winter #Schnee #️ #BergLiebe #Winterwandern #inLovewithSwitzerland . . Wo? Hier: Klein Matterhorn 3883 Mt s.l.m . . View this post on Instagram Da landen sie, die UFOs! Wir konnten sie beim Landeanflug beobachten. Ganz klar, oder? #ufo #ufolandung #zermatt #matterhorn #alpenLiebe #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern #winter #Schnee #❄️ #BergLiebe #Winterwandern #inLovewithSwitzerland A post …

27. Dezember 2019

27. Dezember 2019

Da landen sie, die UFOs! Wir konnten sie beim Landeanflug beobachten. Ganz klar, oder? #ufo #ufolandung #zermatt #matterhorn #alpenLiebe #lebenpur #lebenpurunterwegs #lebenpurontheway #switzerland #myswitzerland #wandern #winter #Schnee #️ #BergLiebe #Winterwandern #inLovewithSwitzerland . . https://www.instagram.com/p/B6lM-RegBFF/ https://www.instagram.com/p/B6lM-RegBFF/embed/

26. Dezember 2019

26. Dezember 2019

Es gibt sie, die Momente, wo du dankbar bist, dass du hier leben darfst. Wo du innerhalb kürzester Zeit – an einem Feiertag, mitten in Zermatt, zur Shopping-PrimeTime – zum Arzt gehen kannst. Wo ich rasch versorgt werde, wo Gott sei Dank nach dem Röntgen klar ist, dass nix dramatisch kaputt ist und ich mit einem Stütz-Dings weiterhumpeln kann. Einmal mehr bin ich dankbar dafür, dass mich mein Liebster, am Arm eingehakelt, durch die Schneelandschaft mehr zieht (zerrt) und schiebt …

26. Dezember 2019

26. Dezember 2019

Es gibt sie, die Momente, wo du dankbar bist, dass du hier leben darfst. Wo du innerhalb kürzester Zeit – an einem Feiertag, mitten in Zermatt, zur Shopping-PrimeTime – zum Arzt gehen kannst. Wo ich rasch versorgt werde, wo Gott sei Dank nach dem Röntgen klar ist, dass nix dramatisch kaputt ist und ich mit einem Stütz-Dings weiterhumpeln kann. Einmal mehr bin ich dankbar dafür, dass mich mein Liebster, am Arm eingehakelt, durch die Schneelandschaft mehr zieht (zerrt) und schiebt …