Leben Pur. Unterwegs!

050 – Mein Abenteuer Alpenüberquerung – Über Spiez (oh, viel zu viele Menschen) weiter nach Wimmis und der Simme und der Kander entlang nach Zwieselberg

Ein wunderschöner, ruhiger Wandertag vom Wimmis nach Zwieselberg

Den Tag startete ich mit mit einem atemberaubenden Ausblick auf Eiger, Mönch und Jungfrau und unter mir den Thunersee. Frisch gestärkt und sehr gut ausgeruht ging es los auf Wanderschaft. In Spiez angekommen überrannten mich die vielen Menschen (waren es wirklich so viel?) und ich bin schnell nach Wimmis gefahren um dann der Simme und später derKander entlang zu wandern, um am Nachmittag bei Sonja anzukommen. Sonja führt ein kleines BnB in Zwieselberg und ist eine ganz fantastische Gastgeberin.

Hier übernachte ich heute und morgen, am Sonntag geht es dann weiter. Wohin? Keine Ahnung. Also bis jetzt noch nicht.

Meine aktuelle Position und die gegangene Route

[wpgmza id=”1″]

Bis bald zur nächsten Folge,

Eure Heike

Bilder:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.