grosse reise 🏍 tag 415 liebe malou deine ersten 20.000 kilometer habe ich dich herumgefahren. so

24. Oktober 2021

Grosse Reise 🏍 Tag 415
Liebe Malou,
Deine ersten 20.000 Kilometer habe ich dich herumgefahren. So richtig warm wurden wir beide nicht. Gern hättest du gezeigt, was in dir steckt. Nur wie, wenn dich so eine Schisshäsin lenkt?

Im Rom kam dein grosser Moment. Hier konntest du zeigen, dass du uns beide tragen kannst, Gepäck für viele Wochen noch dazu. Endlich wurdest du auch prima manövriert. In den Kurven durftest du endlich Schräglage zeigen und auf Schotter habe ich schon ein bisschen deine kleinen Freudenschreie gehört. Fröhlich hast du Steinchen spritzen und Rädli durchdrehen lassen. Deine Art Freude zu zeigen, nehme ich an.

Dein knatternder Boxer-Motor ging mir ins Herz. Und immer, wenn Gerd aufstieg, ich mich auf den Sozia-Sitz wuppte und zwischen unserem Gepäck-Sessel-Aufbau bequem machte, ging es für dich los. Noch einmal 20.000 Kilometer hast du uns durch die Lande getragen. Hast für Lächeln der meist männlichen Strassenrand-Beobachter gesorgt. Hast für viele Daumen-hoch verantwortlich gezeichnet. Und hast uns in der Tat nicht ein einziges Mal im Stich gelassen.

Wir hatten viel Werkzeug dabei (und hätten im Ernstfall wohl nie gewusst, wie wir das anwenden sollen), wir sind mit dir lieber in Werkstätten gefahren und haben dir die nötigen Service-Intervalle geschenkt. Dir zum Guten, uns zum Beruhigen.

Seit ein paar Tagen fährst du unter Luzerner Flagge. Hast zwei neue Fahrer, denen du genauso viel Freude auf grossen Reisen und kleinen Spritztouren schenken wirst wie uns. Da sind wir ganz sicher. Vielleicht triffst du auch deinen Bruder, denn schliesslich ist auch er in Luzern unterwegs. Dann grüss ihn von uns!

Du wirst Schweizer Pässe fahren und dich ein ums andere mal am Vierwaldstätter See daran erinnern, wie ich mit dir voller Stolz dort meine erste Fährfahrt absolvierte.

Liebe Malou, danke dir für die vielen Dinge, die ich durch dich lernen durfte. Danke auch für die wunderbare Zeit mit und auf dir! Und nun: geniess es und zeig was du am besten kannst: Freude schenken!

#TschüssMalou #Dankefüralles #NeuesKapitelstartetbald #Merci

PS.: Pünktchen, unser Reise-Zebra bleibt bei uns und wird mit uns aufs neue Fahrzeug wechseln.

Foto: Jörn Gebhardt

https://www.instagram.com/p/CVbHO1iKobk/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.