Grosse Reise Tag 628

grosse reise tag 628 das kommt davon wenn man planlos durch die lande troedelt. irgendwo lese ich wa

Das kommt davon, wenn man planlos durch die Lande trödelt. Irgendwo lese ich was von den gemütlichen Küstenorten. Na dann, lass uns doch mal irgendwo schauen, ob wir gemütlich an einer Promenade sitzen können. Situationen beobachten und vielleicht einen Espresso trinken.

Man soll ja vorsichtig sein, wenn man sich Dinge wünscht. Sie könnten in Erfüllung gehen. Was war an «gemütlicher Küstenort» bitte falsch zu verstehen?

Wir kommen in Clacton-on-Sea an und statt der (von uns erwarteten) beschaulichen Seebrücke und der (von uns erwarteten) gemütlichen Strandpromenade geraten wir in das totale Erlebnis-und-Emotions-Chaos.

Gerd wird später sagen, dass hier alles, wirklich alles, was ihm gefällt, nur im Gegenteil vorhanden ist. Lärm. Müll. Kinder in Spielhallen. Hier schieben Mütter ihre Kinder in Kinderwägen schon in die sogenannten Funparks, wo Kuscheltierautomaten und diese «einarmigen Banditen» nebeneinander stehen. Rauchen? Klar, erlaubt!

Es wird geschrien, vor Aufregung, vor Wut. Es wird gewettet. Und gegen den ganzen Lärm versuchen Musik und Lautsprecheransagen gegenzuhalten. Als sich in uns ein kleines Hüngerchen meldet finden wir nichts wirkliches ausser Pommes, was ein menschlicher Körper zu sich nehmen sollte.

Schnell eilen wir zurück zu Felix, verschenken die zweite Stunde auf der Parkuhr, trennen uns energetisch von diesem Ort und erst als auf der Strasse rechts und links grüne Hecken erscheinen, beruhigen wir uns. Wir rollen weg, weit weg.

(Ich hab versucht, keine Fotos von den vielen Kinderseelen zu machen.)
#SindSoKleineHände
#DasWarNixFürUns

 

 


Danke fürs Lesen unserer Reise-Erinnerungen.
Du denkst, das könnte auch andere interessieren? Dann kannst du den Beitrag ruhig teilen. Per E-Mail oder wie du das auch immer möchtest.

Ausserdem kannst du, falls du es noch nicht getan hast, unseren Newsletter abonnieren. Hier bekommst du immer, wenn wir etwas Neues veröffentlichen oder einmal die Woche freitags alle unsere Erlebnisse in deine Mailbox: leben-pur.ch/newsletter

Wir freuen uns auch sehr über deine Ansichten, deine Tipps oder deine Fragen. Kommentiere doch einfach auf den Beitrag!

Liebe Grüsse – Heike & Gerd

Teilen:
Abonnieren
Benachrichtigen Sie mich bei
guest

0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
de_DE